[XP] LAN-Verbindung erst nach etwa 3 Minuten

23/09/2010 - 11:10 von Marcus Berger | Report spam
Hallo,

ich habe bei einem Rechner das Problem, daß die LAN-Verbindung erst etwa
3 Minuten nach dem ansonsten vollstàndigen Hochfahren zur Verfügung
steht - danach làuft alles problemlos: der Zuriff aufs LAN ist schnell
und fehlerfrei, der Rechner làuft stabil.

Der Rechner hat eine statische IP-Adresse (192.168.1.102/24) und ist
nicht mit dem Internet verbunden - kein default Gateway, keine DNS
Server eingetragen. Die Firewall ist nicht aktiviert. Die
Ereignisanzeige ist unauffàllig.

Ein Hardware-Problem kann weitgehend ausgeschlossen werden, ein
komplettes Restore auf einen baugleichen Ersatzrechner bringt keine
Abhilfe.

System: XP Professional, SP3. An Software ist nur DocComfort
(Spezialsoftware für Arztpraxen, die u.A. DotNet 3.5 und PostgreSQL
nutzt), Office XP, Acronis 2009 und der Adobe Reader installiert.

Mir ist klar, daß man anhand dieser Angaben nur spekulieren kann. Evtl.
hat hier aber jemand eine Idee - ich stehe momentan auf dem Schlauch und
bin für jeden Tip dankbar.

Grüße
Marcus Berger
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
23/09/2010 - 11:36 | Warnen spam
Marcus Berger schrieb:

Hallo Marcus,

Der Rechner hat eine statische IP-Adresse (192.168.1.102/24) und ist
nicht mit dem Internet verbunden - kein default Gateway, keine DNS
Server eingetragen.
...
Mir ist klar, daß man anhand dieser Angaben nur spekulieren kann.



Dann spekuliere ich mal:
Die fehlende Internetverbindung könnte ein Problem sein, wenn diverse
Programme, nicht zuletzt Windows selbst, nach Updates suchen und keine
Chance haben.
Also mal jedes erreichbare Auto-Update deaktivieren.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen