[XP] Mal wieder ein DCOM-Fehler (1005)

01/08/2011 - 21:43 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Mir ist erst jetzt aufgefallen, dass ich seit einiger Zeit immer wieder
einen DCOM-Fehler 1005 erhalte:

| Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet
| werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geràten
| verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "WSearch" mit den Argumenten
| "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
| {7D096C5F-AC08-4F1F-BEB7-5C22C517CE39}

Hat das was mit der Laufwerksindizierung zu tun? Den Dienst "Windows
Search" habe ich deaktiviert.

Oder liege ich jetzt komplett falsch?

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 12.00 - 1027
The Bat! Pro 5.0.12.18
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
01/08/2011 - 22:23 | Warnen spam
Ralf Brinkmann schrieb:
[...]
Den Dienst "Windows Search" habe ich deaktiviert.



Deswegen.

Gruß

Hermann
Wer sich ohne Unterlass eine 9 Volt Batterie auf die Zunge legt, hat
ganz offensichtlich schwere psychische Probleme. (Autor unbekannt)

Ähnliche fragen