[XP MCE 2005] Vollbild nimmt nicht den ganzen Bildschirm ein.

07/09/2007 - 02:48 von Karl-Erik Jenß | Report spam
Hi!

Ich bin zum HD-Filme (720p/1080p x264) aufm TV gucken dazu übergegangen
XP MCE zu bootn, weils bei Vista @ 1080p24 manchmal ruckelt und jetz
làuft das Media Center unter XP auch nich gescheit. :( Unter XP kein
Problem mit Ruckeln (z.B. mit dem Media Player Classic oder dem MC),
aber dafür làsst das MC rund um das "Vollbild" n paar cm schwarzen Rand.
Weiß jmnd was das ist? 16:9 ist korrekt eingestellt. Seitenverhàltnis
passt ja auch. Würde gern das MC benutzen, hab mir auch so ne "tolle"
Funkfernbedienung gekauft. Windows-Desktop geht bis an den Rand des
Displays, nur das MC làsst den Rand schwarz.

Ach ja, ich betreibe am zweiten DVI-Ausgang meiner ATI HD 2600XT einen
Samsung 40" LCD (LE40M86BD) @ 1920x1080p bei 24Hz.

Danke für Tipps!

Gruß, Karl-Erik


System:
Vista Ultimate
Core2Duo @ 3150MHz
2GB DDR2-800 RAM
Asus P5B-E Plus
Systemplatte: Raptor 74GB
ATI HD 2600XT 256MB (2x DVI)
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Ertelt
07/09/2007 - 11:07 | Warnen spam
Und so sprach Karl-Erik Jenß:

Hi!

Ich bin zum HD-Filme (720p/1080p x264) aufm TV gucken dazu übergegangen
XP MCE zu bootn, weils bei Vista @ 1080p24 manchmal ruckelt und jetz
làuft das Media Center unter XP auch nich gescheit. :( Unter XP kein
Problem mit Ruckeln (z.B. mit dem Media Player Classic oder dem MC),
aber dafür làsst das MC rund um das "Vollbild" n paar cm schwarzen Rand.
Weiß jmnd was das ist? 16:9 ist korrekt eingestellt. Seitenverhàltnis
passt ja auch. Würde gern das MC benutzen, hab mir auch so ne "tolle"
Funkfernbedienung gekauft. Windows-Desktop geht bis an den Rand des
Displays, nur das MC làsst den Rand schwarz.

Ach ja, ich betreibe am zweiten DVI-Ausgang meiner ATI HD 2600XT einen
Samsung 40" LCD (LE40M86BD) @ 1920x1080p bei 24Hz.

Danke für Tipps!

Gruß, Karl-Erik



Könnte mit der Hardware-Auflösung des LCD-Bildschirmes zu tun haben,
d.h. er erkennt, das er eine bestimmte Auflösung besser darstellen kann,
wenn er ein paar Pixel dunkel làsst, weil er dann keine Pixel teilen
müsste. Ich würde raten, das der Player im Vollbild versucht auf
720x1080 Pixel zu interpolieren, etwa 2x720 x 1080 Pixel z.B. das wàre
dann 1440x1080, also links und rechts einen Rand von 240 Pixel ergeben...

Das mit den auflösungsbedingten Ràndern bei LCDs ist ein altes Problem,
einer von 3 wesentlichen Minuspunkten für mich, warum ich immer noch in
die Röhre gugge...

Roland

| /"\ ASCII Ribbon | Email Adresse existiert, wird aber
| \ / Campaign Against | nicht gelesen.
| X HTML In Mail | Private Adresse ist bei Bedarf erhàltlich ;-)
| / \ And News |

Ähnliche fragen