XP nach Vista installieren

15/11/2008 - 06:30 von Nima | Report spam
Guten Morgen,

habe Vista Ultimate (64 Bit) SP1 zur Zeit auf dem Rechner.
Auf einer freier Partition(E:) wollte ich noch ein XP 32 Bit installieren.
Also XP DVD beim Systemstart eingelegt. XP installierte die Treiber
und anschließend soll der Rechner neue gebootet werden um die
Installation fortzusetzen.

Hier habe ich eigentlich erwartet, dass der Vista Bootloader durch XP
ersetzt wird. Tut er aber nicht und Vista startet weiter.

Mit Hilfe von dem Programm EasyBCD habe ich den Vista Bootloader
geàndert, in der Hoffnung, dass ich mit XP weiter machen kann. Jedoch
bisher ohne Erfolg.

Zurzeit sieht es wie folgt aus.

There are a total of 2 entries listed in the Vista Bootloader.
Bootloader Timeout: 30 seconds.
Default OS: Microsoft Windows Vista

Entry #1

Name: Microsoft Windows Vista
BCD ID: {current}
Drive: C:\
Bootloader Path: \Windows\system32\winload.exe
Windows Directory: \Windows

Entry #2

Name: Microsoft Windows XP
BCD ID: {Irgendwelche Zahlen und Buchstaben}
Drive: E:\
Bootloader Path: \NTLDR
-

Wàhle ich den Entry 2 um mit XP Installation fortzufahren, kommt die
Meldung, dass ich den Vista DVD einlegen und mit der Reparatur weiter
machen soll???

Auf Laufwerk E befindet sich zur Zeit nur das Windows Verzeichnis vom XP.


Vielen Dank und Grüße
Nima
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
15/11/2008 - 14:20 | Warnen spam
Nima schrieb:

Guten Morgen,

habe Vista Ultimate (64 Bit) SP1 zur Zeit auf dem Rechner.
Auf einer freier Partition(E:) wollte ich noch ein XP 32 Bit
installieren. Also XP DVD beim Systemstart eingelegt. XP installierte
die Treiber
und anschließend soll der Rechner neue gebootet werden um die
Installation fortzusetzen.

Hier habe ich eigentlich erwartet, dass der Vista Bootloader durch XP
ersetzt wird. Tut er aber nicht und Vista startet weiter.

Mit Hilfe von dem Programm EasyBCD habe ich den Vista Bootloader
geàndert, in der Hoffnung, dass ich mit XP weiter machen kann. Jedoch
bisher ohne Erfolg.

Zurzeit sieht es wie folgt aus.
-
There are a total of 2 entries listed in the Vista Bootloader.
Bootloader Timeout: 30 seconds.
Default OS: Microsoft Windows Vista

Entry #1

Name: Microsoft Windows Vista
BCD ID: {current}
Drive: C:\
Bootloader Path: \Windows\system32\winload.exe
Windows Directory: \Windows

Entry #2

Name: Microsoft Windows XP
BCD ID: {Irgendwelche Zahlen und Buchstaben}
Drive: E:\
Bootloader Path: \NTLDR
-


Wàhle ich den Entry 2 um mit XP Installation fortzufahren, kommt die
Meldung, dass ich den Vista DVD einlegen und mit der Reparatur weiter
machen soll???



Ändern der Eintràge *nach erfolgter XP-Installation*:
http://support.microsoft.com/kb/919529/en-us
Boote mit der XP-CD und starte die Installation erneut.
Das Verwenden von EasyBCD vor Beenden der XP-Installation war
ein Fehler.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen