[XP] Nach Windows-Update kein Starten mehr möglich

12/08/2010 - 17:28 von Uwe Buschhorn | Report spam
Nachdem die Patches von gestern installiert waren, mußt ich neu starten.

Dann war allerdings nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen. Der PC
hing an der Stelle, kurz bevor der "Windows" Schriftzug eingeblendet wird.
Der Schriftzug war ganz schwach zu sehen, also noch nicht volle
Helligkeit. Hàngen an dieser Stelle.

Erneuter Neustart brachte keine Lösung. Der abgesicherte Modus
funktionierte nicht, gleiches Problem. Die "letzte als funktionierend"
bekannte Version ebenfalls nicht.

Booten mit der XP-CD funktionierte auch nicht. Hàngen an exakt der
gleichen Stelle.

Booten mit Bart-PE ging nicht, auch wieder Hàngen an der gleichen Stelle.

Erst booten mit Ubuntu-Live-CD hat geklappt. Alle Laufwerke waren vorhanden.


Und DANN klappte das Booten mit Windows im abgesicherten Modus. CHKDSK
laufen lassen, anschließend normales Booten wieder möglich.

So - was zum Henker kann das für ein Fehler gewesen sein? Ich möchte jetzt
nicht jedesmal Angst haben müssen, wenn ich meinen PC boote... :-/


Grüße,

Uwe Buschhorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
12/08/2010 - 17:36 | Warnen spam
Uwe Buschhorn schrieb:

[lange Geschichte]



Da mag ein richtiges Ausschalten helfen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen