XP oder Vista

03/05/2008 - 20:23 von bernhard.biebl | Report spam
Hallo,
folgender Fall:
Etwas àltere PC mit AMD 3200 Barton, 2x1GByte Ram, Grafikkarte Radeon
X800GTO...
Installiert ist seit Jahren Windows 2000, das immer mehr rumzickt,
über die Jahre wurden unzàhlige Programme installiert und wieder
deinstalliert, auch Reparaturen durch Virenbefall.
Da auch die Festplatte langsam zu klein wird soll ne neue Platte rein
und mal alles neu installiert werden.
Neben Officekram und Internet wird der PC auch zum spielen benutzt.
Da es in letzter Zeit doch gelegentlich vorkam das diverse Programme
nicht unter W2k laufen wollten sonder XP oder Vista verlangten soll
auch das Betriebssystem erneuert werden. Ist die Frage was? XP oder
Vista? Für XP spricht die kompatibilitàt zu vorhandener Hardware und
Software (u.a. Office 2000). Für Vista directx10, was im Moment noch
irrelevant ist, aber wie siehts in ca. 1 Jahr aus? Sicher wird neue
Hard- und Software auch in absehbarer Zeit unter XP laufen...
Da ich das Betriebssystem kaufen muss bin ich hin- und hergerissen.
Mit XP was altes kaufen und in ein/zwei Jahren àrgern weil eben dann
doch das eine oder andere Vista vorraussetzt oder auf Vista setzen und
jetzt àrgern da ich so manche vorhanden Software (zugegeben teilweise
bis zu 10 Jahre alt) evtl nicht mehr verwenden kann, dafür aber in ein/
zwei Jahren ein neures Betriebssystem habe...

Mich würde interessieren wie/warum andere W2k-Nutzer entscheiden
würden, bzw entschieden haben.

Gruß
Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Müller
03/05/2008 - 21:38 | Warnen spam
schrieb:
Da ich das Betriebssystem kaufen muss bin ich hin- und hergerissen.



Hat Microsoft nicht diese berühmt-berüchtigte "Abwàrts-Lizenzierung"?
Also, dass ein lizenziertes Vista auch eine Lizenz für XP ist.
Das habe ich zumindest vor ein paar Tagen wieder bei einem
Computerhersteller gelesen.

Michael

Ähnliche fragen