Xp Partition von IDE Raid auf Sata kopieren

20/04/2009 - 22:09 von Knut Krueger | Report spam
Hallo zusammen, ich weiss das ist schon einige male behandelt worden ...
nur habe ich einen Sonderfall: Es gibt (bzw ich finde) für meinen alten
Raid Controller (SIL 0680 Ultra Medley) keine Linux Treiber.
Dummerweise ist ein Raid 0 (keine Kommentare über Raid 0 bitte ;-) )
eingerichtet also kann ich die IDE Platten auch nicht wo anders einhàngen.
kann ich es anders schaffen das System zu kopieren, z.B mit einem 2. XP
System auf der neuen Sata Platte?


viele Grüße Knut
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Weber
21/04/2009 - 07:25 | Warnen spam
Hallo Knut,

ein zweites XP auf der SATA-Platte wird da wohl nichts nützen, da du ja dein
bestehendes System von den IDEs auf die SATA umziehen möchtest?!
Kommt die SATA-Platte in den gleichen Rechner wie IDEs?

Falls ja, dann ist mein Vorschlag:

- ein Image erstellen via Drive Snapshot (www.drivesnapshot.de), ganz egal
ob von einer Boot CD (BartPE) oder direkt aus dem laufenden Windows heraus.
- das Image auf der SATA-Platte wiederherstellen, ggf. via
"snapshot.exe --AddDriver" den Treiber nach der Wiederherstellung einbinden

Das könnte auch so funktionieren, wenn sowohl die IDE-Platten und die
SATA-Platte gleichzeitig im System hàngen und das Windows làuft,
d.h. Image auf einer USB-HDD speichern, und von der USB-HDD wiederrum auf
die SATA-Platte wiederherstellen.
Dann muss man ggf. keine Treiber offline einbinden.

Hoffe das hilft.

Gruss,

Andreas

Ähnliche fragen