XP-Pro als DHCP-Server

29/10/2007 - 09:50 von Jörg Weiss | Report spam
Hallo zusammen!

Mein Rechner mit WinXP-Pro SP2 scheint als DHCP Server in meinem lokalen
Netzwerk zu fungieren. Kann man das irgendwo abschalten?

Hintergrund ist der.

Ich habe mehrere Computer in meinem Netzwerk. 2 mal WinXP-Pro SP2 ein mal
WinXP-Home SP2, 1 mal Suse Linux und ein mal MAC OSX. Der eine WinXP Rechner
hat die IP 192.168.0.1. Andere Rechner bekommen wenn der 192.168.0.1 an ist
auch die 192.168.0.1 als RouterIP zugeordnet. Ich habe aber noch 2 Router,
die eigentlich als DHCP-Server fungieren sollen. Wenn der Rechner mitn der
IP 192.168.0.1 aus ist, funktioniert das auch einwandfrei.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/10/2007 - 10:22 | Warnen spam
Jörg Weiss schrieb:

Hallo Jörg,

Mein Rechner mit WinXP-Pro SP2 scheint als DHCP Server in meinem
lokalen Netzwerk zu fungieren. Kann man das irgendwo abschalten?



Du hast an einer Netzwerkverbindung die Internetverbindungsfreigabe
aktiviert.
Prüfe das mal in den Eigenschaften aller Verbindungen, Erweitert, Gemeinsame
Verbindung..., Haken weg.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen