XP-Pro; CD: "Treiber kann nicht geladen werden ... (Code 39)"

19/12/2010 - 12:57 von Christoph Schmees | Report spam
Guten Tag an alle,

jetzt habe ich folgendes Problem: Auf einem Thinkpad A31p wird
das CD-WR/DVD Laufwerk im Arbeitsplatz nicht mehr aufgeführt. Im
Geràtemanager sehe ich das LW, aber mit einem gelben
Ausrufezeichen. "Eigenschafen" sagt dann: "Der Geràtetreiber ...
kan nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise
beschàdigt oder nicht vorhanden (Code 39)". Wie lange das schon
so ist, weiß ich leider nicht - ist nicht mein Rechner.

Die eingebaute "Problembehandlung" hat nichts gebracht. Auch was
auf http://support.microsoft.com/kb/310123/de steht, habe ich
schon mehrfach gemacht, ohne Erfolg. Habe auch zwischendurch in
der Registry alle Verweise auf das Geràt (die ich finden konnte)
entfernt. Trotzdem kommt das Geràt mit Fehler, wenn es neu
erkannt wird. Ich habe einen anderen Einschub mit einem anderen
DVD-LW probiert, dasselbe. Das Laufwerk selbst ist in Ordnung.
Jedenfalls kann ich davon booten und habe auch schon eine
Reparaturinstallation gemacht - erfolglos. So langsam gehen mir
die Ideen aus.

Wer kann mir einen neuen Denkanstoß oder Tipp geben?

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
19/12/2010 - 13:28 | Warnen spam
Christoph Schmees schrieb am 19.12.2010 12:57:

jetzt habe ich folgendes Problem: Auf einem Thinkpad A31p wird das
CD-WR/DVD Laufwerk im Arbeitsplatz nicht mehr aufgeführt. Im
Geràtemanager sehe ich das LW, aber mit einem gelben Ausrufezeichen.
"Eigenschafen" sagt dann: "Der Geràtetreiber ... kan nicht geladen
werden. Der Treiber ist möglicherweise beschàdigt oder nicht vorhanden
(Code 39)". Wie lange das schon so ist, weiß ich leider nicht - ist
nicht mein Rechner.



Das Problem hatten wir in àhnlicher Weise schonmal ... versuch mal
http://support.microsoft.com/?kbid'0008

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen