XP Pro SP2 Clients ins SBS 2003 Net hinzufügen

03/10/2008 - 20:06 von Jan Vöhringer | Report spam
n'abend,

leider gelingt es mir nicht, clients in das sbs 2003 netzwerk aufzunehmen.

Folgende Fehlermeldung am Client bei start von "ConnectComputer":
Über den vollen FQDN (http://sv01wsbi.intern.biga.de)

"Für den Client-Setup erforderliche Dateien können nicht auf diesen
Client-Computer kopiert werden. Die Clientbereitstellungskomponente muss von
einem Netzwerkadministrator auf dem Server mit Microsoft Small Business
Server Setup über die Systemsteuerungsoption "Software" erneut installiert
werden. Führen Sie dann Client-Setup erneut aus."

Wenn "ConnectComputer" ohne Domain, nur mit Rechnernamen (http://sv01wsbi)
gestartet wird, làuft der Assistent bis "Fertigstellen" druch, bricht dann
aber ab mt: "Beim Konfigurieren der Netzwerkeinstellungen ist ein Fehler
aufgetreten. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator."

Auf dem Client in der SBSNetSetup.log:

found [48] keys
CProfileList::CProfileList() - added [1008, C:\Dokumente und
Einstellungen\biga] to the profile dir map
CProfileList::CProfileList() - added [500, C:\Dokumente und
Einstellungen\Administrator] to the profile dir map
CProfileList::CProfileList() - added [Administrator, C:\Dokumente und
Einstellungen\Administrator] to the profile dir map
CProfileList::CProfileList() - added [biga, C:\Dokumente und
Einstellungen\biga] to the profile dir map
CAuthPage::OnNotify() - PSN_WIZNEXT - User Name: Administrator
CAuthPage::GetUsersAndComputers() - ADsOpenObject(
LDAP://SV01WSBI.intern.biga.de/DC=i...iga,DC=de, Administrator, [PW] )
CAuthPage::GetUsersAndComputers() - ADsOpenObject(
LDAP://SV01WSBI.intern.biga.de/DC=i...iga,DC=de, Administrator, [PW] )
CAuthPage::OnNotify() - PSN_SETACTIVE - our computer name IS in the AD
OpenXMLFile() - DOMDocument::load( C:\Programme\Microsoft Windows Small
Business Server\Clients\usermap.txt ) failed - [1]
CWizard::PrepAutoLogon()
CWizard::PrepAutoLogon() - runonce key set
CWizard::PrepAutoLogon() - account existed, deleting
CWizard::PrepAutoLogon() - setting DefaultDomainName_PostMigrate to [BIGA],
[0]
FinishNetworkingSetup()
CWizard::FinishNetworkingSetup() - outputting XML file
FinishNetworkingSetup() -- calling NetJoinDomain( NULL, intern.biga.de,
ou=sbscomputers,ou=computers,ou=mybusiness,dc=intern,dc=biga,dc=de,
intern.biga.de\Administrator, [pw], 359 )
FinishNetworkingSetup() -- NetJoinDomain() failed [51], returning
FinishNetworkingSetup() failed -- hr == [-2147467259]
Deleted sbsmig out of runonce key.

Wir verwenden mehrere interne Netzwerkkarten (VLANs). Deshalb musst ich am
IIS auf der Standartseite noch diese Netze hinzufügen, damit die intranet
seite überhaupt vom client aus geöffnet werden kann.
Nameserver und DHCP wurde auch für "mehrere" Netze konfiguriert.

ping und nslookup làuft 1a.

Habe auch schon einen anderen XP Pro SP2 Client versuch, verhàlt sich aber
genau gleich.

Grüße von der schönen schwàbischen alb :)

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
03/10/2008 - 20:41 | Warnen spam
Hi Jan,

leider gelingt es mir nicht, clients in das sbs 2003 netzwerk aufzunehmen.

Folgende Fehlermeldung am Client bei start von "ConnectComputer":
Über den vollen FQDN (http://sv01wsbi.intern.biga.de)

"Für den Client-Setup erforderliche Dateien können nicht auf diesen
Client-Computer kopiert werden. Die Clientbereitstellungskomponente muss
von
einem Netzwerkadministrator auf dem Server mit Microsoft Small Business
Server Setup über die Systemsteuerungsoption "Software" erneut installiert
werden. Führen Sie dann Client-Setup erneut aus."

Wenn "ConnectComputer" ohne Domain, nur mit Rechnernamen (http://sv01wsbi)
gestartet wird, làuft der Assistent bis "Fertigstellen" druch, bricht dann
aber ab mt: "Beim Konfigurieren der Netzwerkeinstellungen ist ein Fehler
aufgetreten. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator."



2 Ursachen die ich vermute:

+ Falsche DNS-Konfiguration
+ Mehr als 1. Netzwerkkarte auf dem Client aktiv wàhrend "connectcomputer"

Abhilfe:

+ DNS-Eintràge des Clients auf SBS2003-Server ausrichten und im DNS-Server
des SBS2003 überprüfen
+ Temp. restliche Netzwerkkarten wàhrend "connectcomputer" deaktivieren.

Mehr Informationen:

Schick uns bitte ein "ipconfig /all" sowohl des betroffenen Clients als auch
des SBS2003 Servers

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen