XP Prof bleibt "hängen", Fehler vermutlich in der Hardware.

04/08/2008 - 15:32 von hammi | Report spam
Hallo,
als "alter" Neuling in dieser Gruppe starte ich hier den letzten
Versuch, im Netz Hilfe zu finden, bevor ich die Kiste entweder aus dem
Fenster werfe, oder zum Fachmann bringe.
Das Problem stellt sich wie folgt dar:
-Windows XP, neu draufgespielt (und das mehrfach), làßt sich nicht
manövrieren. Beim Anklicken von Links jedweder Art wird der blaue
Fensterbalken oben grau und man kommt keinen Schritt voran.
-IE und Firefox bleiben stàndig hàngen und lassen sich nur mühsam mit
Hilfe des Zuschaltens vom Taskmanager weiterbewegen.(wobei der IE noch
etwas schneller reagiert als der Firefox)
-Die CPU Auslastung schnellt hàufig auf Werte weit über 50 % hinaus

Vermutungen bisher:
-"Leitpaste" am Pozessor zwingt ihn in die Knie.
-zu wenig Belüftung führt zum Leistungsabfall.

Eine laienhafte Vermutung von mir:
Kann es sein, dass vielleicht eine Datei beim Draufspielen von XP vom
CD-Rom Laufwerk auf die Festplatte nicht richtig oder garnicht
installiert wurde - meinetwegen aufgrund eines Lesefehlers oder
Fehlers beim CD-Rom Laufwerk selbst?

Also , ich führ das jetzt mal nicht weiter aus, sondern interessiere
mich für das, was Ihr dazu meint. Das ganze Problem zieht sich jetzt
schon über einige Zeit hin und mir reichts langsam mit der Kiste.

Trotzdem freundliche Grüße und schöne Woche
Andreas Hammann
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/08/2008 - 15:37 | Warnen spam
hammi wrote:
Vermutungen bisher:
-"Leitpaste" am Pozessor zwingt ihn in die Knie.
-zu wenig Belüftung führt zum Leistungsabfall.



Stelle mal ein Ventilator davor.

Kann es sein, dass vielleicht eine Datei beim Draufspielen von XP vom
CD-Rom Laufwerk auf die Festplatte nicht richtig oder garnicht
installiert wurde - meinetwegen aufgrund eines Lesefehlers oder
Fehlers beim CD-Rom Laufwerk selbst?



Möglich. Eher nicht. Teste die Platte mit einem Diagnosetool vom
Hersteller.

Teste den RAM.

http://www.memtest.org/

Einige Stunden laufen lassen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen