XP Prof bleibt hängen trotz neuen PCs

01/12/2008 - 11:32 von hammi | Report spam
Hallo zusammen,
hier Mayday, da PC stàndig abstürzt, Kurzfassung:
-neuer PC
-Motherboard: ASUS P5QL-E (Intel Core 2 Duo 7600)
-Grafik: GeForce 8500GT
-2048 MB RAM
-LG GH22 DVD Laufwerk
-Atheros L1E PCIe Gigabit LAN controller

Der PC schmiert unvermittelt nach einiger Zeit ab - nix geht mehr,
muss immer neu booten.
CPU geht hoch auf 100% und bleibt stehen.
Das sowohl bei XP Prof (Recocvery), openSUSE 11 (original) und unter
Neuinstallation sàmtlicher Treiber von CD.
Da ich jetzt wieder mit Absturz rechne, bitte net böse sein, wenn zu
wenig Infos. Zusatz: Problem àhnlich wie bei anderem Thread, den ich
eröffnet habe (bitte nachlesen).
Danke wenn ich Tipps bekomme.
Schöne Woche
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
01/12/2008 - 12:18 | Warnen spam
"hammi" wrote:

Der PC schmiert unvermittelt nach einiger Zeit ab - nix geht mehr,
muss immer neu booten.
CPU geht hoch auf 100% und bleibt stehen.
Das sowohl bei XP Prof (Recocvery), openSUSE 11 (original) und unter
Neuinstallation sàmtlicher Treiber von CD.



Dann wende Dich doch bitte an den Hàndler, bei dem Du Deinen Rechner mit
einem vermutlichen Hardwaredefekt erworben hast.

Bye,
Freudi
X-Deppeninterface-used: yes

Ähnliche fragen