Forums Neueste Beiträge
 

[XP Prof]: NTFS- vs. FAT-Freigaben

12/06/2011 - 11:20 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Moin.

Ich hàtte da mal gerne ein Problem:

In einem PC mit Win XP Prof stecken zwei Festplatten; eine NTFS-, die
andere FAT32-formatiert. Auf beiden Platten existiert jeweils eine
Freigabe für die Arbeitsgruppe "Workgroup".

Im Netz zu sehen ist davon nur die NTFS-Freigabe. Beim Zugriffsversuch
auf die FAT-Freigabe hagelt es Fehler. Win 9x meint lediglich, es sei
ein "erweiterter Fehler" aufgetreten. Ein XP Home bekommt dazu ein
"Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden" an den Kopf geworfen.

Beide können jedoch problemlos auf die NTFS-Freigaben zugreifen.

Welches Brett habe ich da vor welchem Kopf? Liegt's überhaupt an FAT vs.
NTFS? Wobei ich mir da eher das umgekehrte Verhalten vorstellen könnte,
daß nàmlich NTFS da Rechte verweigerte, die es unter FAT gar nicht zu
verweigern gibt. Aber selbst beim offenen "Vollzugriff: Jeder, Netzwerk,
Gàste"-Scheunentor ist die Freigabe auf dem *FAT*-Laufwerk nicht zu
erreichen.

TIA,
Ulrich

P.S.: Sollte das eine hier bereits behandelte FAQ sein, bitte ich um
Vezweiflung. Seitdem dcom-wm einen Großteil des ehemaligen microsoft.*-
Traffics aufnimmt, ist's hier "etwas" unübersichtlich geworden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
12/06/2011 - 20:48 | Warnen spam
"Ulrich F. Heidenreich" schrieb:

Moin.

Ich hàtte da mal gerne ein Problem:

In einem PC mit Win XP Prof stecken zwei Festplatten; eine NTFS-, die
andere FAT32-formatiert. Auf beiden Platten existiert jeweils eine
Freigabe für die Arbeitsgruppe "Workgroup".



Falsch. Freigaben und Arbeitsgruppen haben NICHTS miteinander zu tun.

Im Netz zu sehen ist davon nur die NTFS-Freigabe.



Sehen und zugreifen sind zwei Paar Schuhe!

Beim Zugriffsversuch auf die FAT-Freigabe hagelt es Fehler.



Fuehre in der Eingabeaufforderung auf dem PC mit der Freigabe aus:

NET.EXE View
NET.EXE View %LOGONSERVER%
NET.EXE Session
NET.EXE Session %LOGONSERVER%
NET.EXE Share
Net.EXE Use

Auf den anderen ersetzt Du %LOGONSERVER% durch \\<PC>.

Welches Brett habe ich da vor welchem Kopf? Liegt's überhaupt an FAT vs.
NTFS?



Nein.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen