[XP prof] RDP

24/10/2013 - 19:43 von Henning Fischer | Report spam
Hallo Leute,

in der Ergebnisanzeige meines Host-Computers sind zahlreiche
Anmeldeversuche von Hackern.

Deshalb habe ich den Port 3389 für RDP geàndert,

den neuen Port eingetragen

in Registry
im D-Link Router öffentlicher Port und privater Port
und in Windows Firewall freigegeben
DynDNS nichts geàndert

Nun bekomme ich keine Verbindung mehr.
Wo hakt es?

Henning
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
24/10/2013 - 23:21 | Warnen spam
Am 24.10.2013 schrieb Henning Fischer:

in der Ergebnisanzeige meines Host-Computers sind zahlreiche
Anmeldeversuche von Hackern.

Deshalb habe ich den Port 3389 für RDP geàndert,

den neuen Port eingetragen

in Registry
im D-Link Router öffentlicher Port und privater Port
und in Windows Firewall freigegeben
DynDNS nichts geàndert



Hast Du noch einen zweiten Client im LAN? Wenn ja, starte von dort aus
eine Cmd.exe: telnet host-pc 3389 [ENTER]. Welche Meldung bekommst?

Servus
Winfried
WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de

Ähnliche fragen