[XP] Registry beschädigt

25/08/2012 - 14:19 von Jörg Burzeja | Report spam
Guten Tag,

ich habe hier das Netbook eines Bekannten mit einer beschàdigten Registry:

http://support.microsoft.com/kb/307545/de

Problem ist, ich komme für die Arbeiten nicht auf die Festplatte.

Per USB habe ich ein altes DVD-LW angeschlossen, und von da mit XP-home
gebootet; das ganze làuft in einen BS, bevor ich überhaupt die Konsole
aufrufen kann (auch mit SP3).

Linux (Knoppix) steigt ebenfalls aus.

ERD startet wenigstens durch, erkennt dann aber nicht die vorhandene
Festplatte.

Die Installations- und Support-DVD für das Netbook ist wohl nicht mehr
vorhanden (Key ist auf der Gehàuserückseite). Betriebssystem Win XP home
ULCPC

Irgendwelche Ideen, mit was vom DVD Laufwerk gebootet werden kann, und
dann auch noch die Festplatte erkennt?


Viele Grüsse
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
25/08/2012 - 14:29 | Warnen spam
Jörg Burzeja schrieb:

Problem ist, ich komme für die Arbeiten nicht auf die Festplatte.

Per USB habe ich ein altes DVD-LW angeschlossen, und von da mit XP-home
gebootet; das ganze làuft in einen BS, bevor ich überhaupt die Konsole
aufrufen kann (auch mit SP3).



Und was steht auf dem BlueScreen?

Linux (Knoppix) steigt ebenfalls aus.



Wie steigt das aus?
Passiert das auch ohne Festplatte?

Die Installations- und Support-DVD für das Netbook ist wohl nicht mehr
vorhanden (Key ist auf der Gehàuserückseite). Betriebssystem Win XP home



Eine OEM-CD XP-Home wirst Du doch sicher haben/leihen/kopieren können?
Und <grummel> nicht schon wieder eine Schwachsinnsdiskussion wegen
irgendwelcher Lizenzrechte ;-)

Irgendwelche Ideen, mit was vom DVD Laufwerk gebootet werden kann, und
dann auch noch die Festplatte erkennt?



Wenn selbst Linux aussteigt? Da liegt wohl ein anderes Hardwareproblem vor.

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen