XP remote rebooten

31/10/2011 - 11:01 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
auf einen XP-Rechner greife ich meist per RDP zu, doch dummerweise làuft
das recht instabil: alle paar Wochen kann ich mich nicht mehr verbinden.
Bislang habe ich das so gelöst, dass entweder ich hingefahren bin (drei
Stunden hin und zurück) oder einen Kollegen vor Ort gefunden habe, der
den Rechner rebootet. Das nervt, und sicher kann man auch das Ding
remote rebooten, denn auf ein ping antwortet er noch, und bisher war ihm
vor Ort nichts besonderes anzusehen, lief also anscheinend ganz normal.
Mein Problem ist nur, dass ich nicht weiß, wie man einen Reboot ohne
Zugriff auf die grafische Oberflàche durchführen kann, und ssh gibt es
da ja nicht. Wie geht das?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Gruhl
31/10/2011 - 11:13 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:

Hallo,
auf einen XP-Rechner greife ich meist per RDP zu, doch dummerweise làuft
das recht instabil: alle paar Wochen kann ich mich nicht mehr verbinden.
Bislang habe ich das so gelöst, dass entweder ich hingefahren bin (drei
Stunden hin und zurück) oder einen Kollegen vor Ort gefunden habe, der
den Rechner rebootet. Das nervt, und sicher kann man auch das Ding
remote rebooten, denn auf ein ping antwortet er noch, und bisher war ihm
vor Ort nichts besonderes anzusehen, lief also anscheinend ganz normal.
Mein Problem ist nur, dass ich nicht weiß, wie man einen Reboot ohne
Zugriff auf die grafische Oberflàche durchführen kann, und ssh gibt es
da ja nicht. Wie geht das?



http://technet.microsoft.com/de-de/...s/bb897541

Ähnliche fragen