XP-SetupCD über einen USB-Stick aufrufen?

14/05/2010 - 17:52 von Heiko Schmid | Report spam
Hallo,
ist es möglich eine Windows XP Prof CD über einen
USB-Stick aufzurufen (setup.exe)?

Hintergrund: ich muss eine externe USB-Festplatte
mittels der XP-Setup-CD reparieren, aber ich kann
nicht von CD booten. Allerdings kann ich von einem
USB-Stick booten und dann ggf. auf das CD-Lauf-
werk zugreifen. Welche Tools bieten sich da an?
Wie macht man das am einfachsten?

Ich benutze ein Firmen-Laptop an dem eine externe
XP-USB-Festplatte als alternatives Bootmedium zur
Verfügung steht. Die interne Festplatte auf der
ebenfalls Windows XP Pro installiert ist, darf auf gar
keinen Fall veràndert werden zB. MBR/Bootsektoren.

Beim Bootvorgang kann ich vom Bios fest eingestellt
eine Multibootoption auswàhlen, wo mir alle
bootfàhigen Partitionen incl. USB angezeigt werden,
nur leider kein CD. Ans Bios selber komme ich nicht.

Was passiert eigentlich wenn ich das Laptop über die
Firmenpartition mit XP normal boote und dann die
Setup.exe der Windows XP Installations-CD aufrufe?
Kann ich dann auswàhlen, dass ich nur die eingesteckte
USB-Festplattenpartition reparieren will oder fàngt das
Setup sofort an das gestartete interne XP zu àndern
zB Systemdateien, Bootreihenfolge oder sonstiges?
Installiert Windows XP nicht immer zwangsweise einen
eigenen Bootlader wenn es bemerkt, dass 2 versch.
XP-Versionen vorhanden sind? (einmal auf der
eingebauten Festplatte und dann noch auf der USB-
Festplatte). Das wàre fatal.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
14/05/2010 - 18:22 | Warnen spam
Heiko Schmid schrieb:
ist es möglich eine Windows XP Prof CD über einen
USB-Stick aufzurufen (setup.exe)?
[...]



Folgendes?

http://blogwache.de/2009/04/18/wind...tallieren/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen