XP SP2 Installation bricht ab mit "Zugriff verweigert"

28/03/2008 - 16:38 von hans.goetz | Report spam
Beim Versuch, den XP SP2 zu installieren, kommt nach geraumer Zeit die
Meldung "Zugriff verweigert" und das Setup bricht ab. Ich vermute,
dass es sich hier um einen Registry-Zugriff handelt, der nicht möglich
ist. Leider wird nichts Nàheres ausgesagt.
Weiß jemand wie man da weiterkommt?

Danke schon mal
Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/03/2008 - 16:44 | Warnen spam
schrieb:

Hallo Hans,

Beim Versuch, den XP SP2 zu installieren, kommt nach geraumer Zeit die
Meldung "Zugriff verweigert" und das Setup bricht ab. Ich vermute,
dass es sich hier um einen Registry-Zugriff handelt, der nicht möglich
ist. Leider wird nichts Nàheres ausgesagt.
Weiß jemand wie man da weiterkommt?



Zu Beginn der Installation kannst Du die Zielpartition löschen, neu anlegen
und formatieren.
Dann sollte so ein Fehler nicht mehr auftreten.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen