XP SP2: Klick-Problem

23/07/2008 - 18:55 von harald.hick | Report spam
Manchmal reagieren meine Programme einige 5-10 Sekunden lang nicht auf
einen Mausklick. Jedoch sofort, sobald der Task-Manager im Vordergrund
offen ist. So wie wenn sich ein bösartiges Programm sofort verstecken
würde wenn es den Task-Manager sieht. Die Systemauslastung liegt dabei
nur im einstelligen Prozent-Bereich.

Wer kennt das auch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
24/07/2008 - 14:52 | Warnen spam
Hi,

"Harald Hick" schrieb im Newsbeitrag
news:
Manchmal reagieren meine Programme einige 5-10 Sekunden lang nicht auf
einen Mausklick. Jedoch sofort, sobald der Task-Manager im Vordergrund
offen ist. So wie wenn sich ein bösartiges Programm sofort verstecken
würde wenn es den Task-Manager sieht. Die Systemauslastung liegt dabei
nur im einstelligen Prozent-Bereich.



Bösartige Programme verstecken sich nicht erst wen der Taskmanager
aufgerufen wird!
Ich würde eher sagen das bei dir zuwenig Speicher installiert ist oder
viel zuviele Programme im Hintergrund rumrödeln und somit die
Auslagerungsdatei massiv benutzt wird.
Aber ohne zu wissen was du an Hardware hast ist das alles eh nur
spekulation

Achja, HiJackthis hast du aber schonmal über den Rechner laufen lassen?

Gruß Guido

Ähnliche fragen