XP sp3: Partion korrupt?

06/12/2008 - 16:10 von Barbara Kiray-Hueholt | Report spam
Hallo zusammen,

seit neuestem startet öfter beim Hochfahren des PCs chkdisk, überprüft
die Partition D repariert dort Attribut-Eintràge.
Ich habe deswegen auch schon mal den Befehl "chkdsk d: /x /f /r"
gegeben, aber das brachte nur einen vorübergehenden Erfolg.
HD-Tune ließ ich drüberlaufen, aber das zeigte keine Fehler an.
(Ich habe aber vorsichthalber erst mal ein Backup der Partition
gemacht.)
Sollte ich davon ausgehen, dass sich die FP verabschiedet?
Alle anderen Partitionen laufen nàmlich ganz ohne Fehler.
Oder sollte ich einfach die Partition mal von XP neu formatieren
lassen und das Backup einspielen?

Dankbar für Rat wàre
Barbara
/\_/\
Vista? / _ _ \ Nein danke!
( >o< )
www.textkladde.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel
07/12/2008 - 00:18 | Warnen spam
Barbara Kiray-Hueholt schrieb in de.comp.os.ms-windows.misc:

Sollte ich davon ausgehen, dass sich die FP verabschiedet?
Alle anderen Partitionen laufen nàmlich ganz ohne Fehler.
Oder sollte ich einfach die Partition mal von XP neu formatieren
lassen und das Backup einspielen?



guck mal hier:

http://www.windows-tweaks.info/html/chkdsk.html

5. Möglichkeit
Öffnen Sie nun erneut den Ausführen-Dialog und tragen Sie cmd ein. Es
erscheint die klassische DOS-Eingabeaufforderung, in der Sie nun chkntfs
/d eintippen. Mit Hilfe dieser Eingabe werden die Standardeinstellungen
der Festplattenüberprüfung geladen, was durchaus zum Erfolg führte. Für
diesen Tipp möchte ich mich bei Herrn Pockrandt sehr bedanken!

oder hier:

http://powerforen.de/forum/showthread.php?t5007

Probier mal das in der Registry:

Unter HKEY_LOCAL_MACHINE \ System \ CurrentControlSet \ Control \
Session Manager den Eintrag "BootExecute" einfügen.

Wert: "Autocheck Autochk * " -> nur nach Absturz
Wert: "Autocheck Autochk /P *" -> bei jedem Bootvorgang

Wenn man das ganz rauslöscht, sollte ChkDsk nicht mehr automatisch
starten.

Hab es aber selber noch nicht getestet.


Ich hatte das neulich auch auf einer erweiterten partition mit ntfs. Da
war nichts kaputt, es war ein Registry-Eintrag.

Genauer recherchieren musst Du selbst, ist zu spaet.

Beste Gruesse
Thomas K.

Ähnliche fragen