[XP SP3] PC wacht sofort nach StandBy wieder auf, seit Tausch der SSD

08/10/2012 - 23:40 von Karl-Erik Jenß | Report spam
Hi!

Der Rechner meines Vaters (Phenom II X2, AMD-Chipsatz, 4GB RAM) zeigt
nach Austausch der SSD (Crucial RealSSD C300 128GB zu Samsung SSD 830
256GB) folgendes Verhalten:

Nach dem Aktivieren des StandBy-Zustands unter XP x86 geht er erst
korrekt in Suspend-To-RAM, dann làuft aber der Lüfter auf der CPU wieder
an. Der Bildschirm bleibt dunkel, wenn er die Maus bewege, geht er auch
an. Richtig runterfahren geht, beim nàchsten Einschalten startet er normal.

Im Geràte-Manager sind bei Maus/Tastatur/LAN die Hàkchen bei "Geràt kann
Computer aus StandBy aufwecken" nicht vorhanden.

Das einzige, das geàndert wurde, ist eben, dass die SSD ausgetauscht
wurde. Samsung SSD hat die neueste Firmware.

Was kann man tun?

Gruß, Karl-Erik

Xpost&F'Up de.comp.hardware.cpu+mainboard.amd
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Erik Jenß
08/10/2012 - 23:51 | Warnen spam
Ach ja: Win-Installation wurde geklont.

Ähnliche fragen