XP startet nur über CD

14/10/2007 - 02:54 von jer | Report spam
Hallo,

ich habe für meine Schwester einen Aufrüst-PC gekauft, eine neue
Festplatte eingebaut und XP installiert. Nun habe ich das Problem,
dass Windows nur mit eingelegter Installations-CD startet.

Beim Hochfahren erscheint zuerst die BIOS-Startgrafik (die verdàchtig
lange stehen bleibt, vielleicht so eine halbe Minute). Dann erscheint
der Text "Verifying DMI Pool Data...", was auch noch mal eine ganze
Weile stehen bleibt. Dann bootet er über die CD...

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Die Bootreihenfolge im
BIOS ist in Ordnung. Und Fixboor/Fixmbr in der
Wiederherstellungskonsole habe ich auch schon probiert.
Was mich etwas beunruhigt, ist das der BIOS-Bootvorgang so lange
braucht. Ob er die Festplatte nicht richtig erkennt? Er zeigt sie aber
an und wenn XP làuft geht auch alles prima.

Für Hilfe wàre ich echt dankbar!

Grüße
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
14/10/2007 - 16:39 | Warnen spam
jer wrote:

ich habe für meine Schwester einen Aufrüst-PC gekauft, eine neue
Festplatte eingebaut und XP installiert. Nun habe ich das Problem,
dass Windows nur mit eingelegter Installations-CD startet.

Beim Hochfahren erscheint zuerst die BIOS-Startgrafik (die verdàchtig
lange stehen bleibt, vielleicht so eine halbe Minute). Dann erscheint
der Text "Verifying DMI Pool Data...", was auch noch mal eine ganze
Weile stehen bleibt. Dann bootet er über die CD...



Heisst?

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Die Bootreihenfolge im
BIOS ist in Ordnung. Und Fixboor/Fixmbr in der
Wiederherstellungskonsole habe ich auch schon probiert.
Was mich etwas beunruhigt, ist das der BIOS-Bootvorgang so lange
braucht.



Alle Jumper richtig drauf? Mal Kabel getauscht?

Ob er die Festplatte nicht richtig erkennt? Er zeigt sie aber
an und wenn XP làuft geht auch alles prima.





MfG, Martin

Ähnliche fragen