XP stürzt ab im WLan

04/01/2010 - 14:31 von Stephan Sierdmann | Report spam
Hallo,

habe hier einen XP-Laptop mit aktuellem Windows (Prof, SP3) und
aktuellen Treibern (Grafik bis WLan). In unregelmàßigen Abstànden sehe
ich beim Arbeiten noch kurz einen BlueScreen, dann bootet XP neu.

In der Ereignisanzeige sind immer diese Eintragungen vor dem Absturz:

09:56:19 Netzwerkadapter
"\DEVICE\TCPIP_{E1A55B6C-4653-4418-BC3B-9EE4D7A6511A}" wurde mit dem
Netzwerk verbunden, und das System wurde über das Netzwerk im normalen
Zustand gestartet.

09:55:58 Dienst "" befindet sich jetzt im Status
"\DEVICE\{E1A55B6C-4653-4418-BC3B-9EE4D7A6511A}". (welcher Dienst?)

09:56:12 Der Ereignisprotokolldienst wurde gestartet.

09:56:12 Microsoft (R) Windows (R) 5.01. 2600 Service Pack 3
Multiprocessor Free.

Komisch ist, dass die Eintràge von eventlog zeitlich überhaupt nicht
in die Ereignisanzeige passen, sie liegen in der Zukunft.

Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/01/2010 - 15:06 | Warnen spam
Stephan Sierdmann schrieb:

Hallo Stephan,

habe hier einen XP-Laptop mit aktuellem Windows (Prof, SP3) und
aktuellen Treibern (Grafik bis WLan). In unregelmàßigen Abstànden sehe
ich beim Arbeiten noch kurz einen BlueScreen, dann bootet XP neu.



Systemsteuerung, System, Erweitert, Starten und Wiederherstellen,
Einstellungen, Automatisch Neustart durchführen, Haken weg.
Und beim nàchsten mal (BlueScreen) die Fehlermeldung notieren.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen