XP System hängt - Controllerfehler bei HDD

28/09/2008 - 09:51 von Markus Fuenfrocken | Report spam
Bitte beachten: Xpost, fŽup to
microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges

Hallo,
seit gestern hat mein AMD-PC mit Win Xp Pro (aktueller Updatestand) das
Problem, dass das gesamte System einfach für kurze Zeit (ca. 10-30 Sekunden)
komplett einfriert, nichts geht mehr, danach geht es normal weiter. In der
Ereignisanzeige (System) finden sich folgende relevante Eintràge:

"Disk: Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\D
gefunden."
und auch:
"Disk: Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt.
Betroffen ist Geràt \Device\Harddisk1\D."

Klingt erstmal gar nicht gut. Harddisk1 ist meine Starpartition, einen 160
GB SATA Maxtor in 2 Partitionen C: und G:, auf C ist Windows und die
Auslagerungsdatei. Für mich stellen sich jetzt 2 Fragen:

1. Ist das ein Hinweis für eine defekte HDD (vermute ich) oder einen
defekten IDE-Kontroller des Boards?
2. Was bedeutet das "D" bei \Device\Harddisk1\D ?

Heute morgen klappt komischerweise wieder alles normal, keine Hànger, keine
entsprechenden Eintràge in der Ereignisanzeige - das ist doch bei einem
HW-Fehler eigentlich unmöglic, oder?

hat jemand Tipps für mich?
Danke!
Gruß,
Markus
http://www.fuenfrocken.de
Bildergalerie, Beef Jerky Rezept
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Fuenfrocken
28/09/2008 - 13:04 | Warnen spam
Markus Fuenfrocken schrieb:
Heute morgen klappt komischerweise wieder alles normal, keine Hànger,
keine entsprechenden Eintràge in der Ereignisanzeige - das ist doch
bei einem HW-Fehler eigentlich unmöglic, oder?


Muss mich leider korrigieren, es scheint bei Schtreibzugriffen auf C: trott
das Problem wieder auf... also steht wohl eine neue HDD an...

Gruß,
Markus

Ähnliche fragen