XP-Systempartition: Defragmentierer und Imaging-Programm brechen ab!

04/07/2008 - 17:31 von Jens Kleinschmidt | Report spam
Hi,
was macht man mit einer WinXP (SP2) - Systempartition,
wenn weder O&O Defrag 10 noch Drive Image 2002 ihre
Arbeit beginnen bzw. korrekt beenden können (jeweils ziemlich
allgemeine, wenig hilfreiche Fehlermeldung, dass ein Fehler
aufgetreten ist), aber CHKDSK keinen solchen finden und
damit auch nicht reparieren kann (Partition Magic übrigens auch
nicht)?

Welches anderes CHKDSK-àhnliche Programm könnte den Fehler
auf meiner Partition finden und korrigieren?


Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
04/07/2008 - 20:49 | Warnen spam
Jens Kleinschmidt wrote:

Hi,
was macht man mit einer WinXP (SP2) - Systempartition,
wenn weder O&O Defrag 10 noch Drive Image 2002 ihre
Arbeit beginnen bzw. korrekt beenden können



Was macht das Windows-eigene Defrag und was macht NTBackup?

Norbert

Ähnliche fragen