[XP] - Thunderbird - Antivirensoftware

21/04/2014 - 22:00 von Henning Fischer | Report spam
Hallo Leute,

da MSE nicht mehr aktualisiert wird, habe ich es deinstalliert und
stattdessen Avast free installiert.

Wàhrendessen war Thunderbird geöffnet.

Es kam eine Meldung von Avast, das Mailprogramm solle neu gestartet
werden, damit es auch geschützt wird.

Also Neustart von Thunderbird, nun kommt eine Meldung

"Die Sicherheitskomponenten der Anwendung konnten nicht initialisiert
werden. Der wahrscheinlichste Grund dafür sind Probleme mit Dateien im
Profilordner der Anwendung. Bitte überprüfen Sie, ob der Ordner keine
Lese- oder Schreibbeschrànkungen hat und Ihre Festplatte nicht voll oder
fast voll ist. Es wird empfohlen, dass Sie die Anwendung jetzt beenden
und das Problem beheben. Wenn Sie diese Sitzung weiter verwenden,
könnten Sie unkorrektes Verhalten der Anwendung beim Zugriff auf
Sicherheitsfunktionen feststellen."

Avast wieder deinstalliert und MSE installiert. Die Meldung kommt
trotzdem immer wieder.

Bevor ich ein Restore mache: weiß jemand, woran das liegen könnte?

Henning
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
21/04/2014 - 22:15 | Warnen spam
"Henning Fischer" schrieb:
Hallo Leute,

da MSE nicht mehr aktualisiert wird,



Wirklich?
Microsoft aktualisiert MSE selbstverstaendlich auch in Zukunft!
Ebenso dessen Virensicknaturen.

NUR: als SCHUTZ-Massnahme ist MSE wie auch jeder andere Virenscanner
UNBRAUCHBAR.

habe ich es deinstalliert und stattdessen Avast free installiert.



AUTSCH! Teufel -> Beelzebub. Oder magst Du lieber Pest statt Cholera?

Wàhrendessen war Thunderbird geöffnet.



Hat das Installationsprogram dieses Avast dingens Dir denn nach seinem
Aufruf nicht gesagt, Du sollst alle laufenden Programme beenden?

Es kam eine Meldung von Avast, das Mailprogramm solle neu gestartet
werden, damit es auch geschützt wird.

Also Neustart von Thunderbird, nun kommt eine Meldung

"Die Sicherheitskomponenten der Anwendung konnten nicht initialisiert
werden. Der wahrscheinlichste Grund dafür sind Probleme mit Dateien im
Profilordner der Anwendung. Bitte überprüfen Sie, ob der Ordner keine
Lese- oder Schreibbeschrànkungen hat und Ihre Festplatte nicht voll oder
fast voll ist. Es wird empfohlen, dass Sie die Anwendung jetzt beenden
und das Problem beheben. Wenn Sie diese Sitzung weiter verwenden,
könnten Sie unkorrektes Verhalten der Anwendung beim Zugriff auf
Sicherheitsfunktionen feststellen."

Avast wieder deinstalliert und MSE installiert. Die Meldung kommt
trotzdem immer wieder.

Bevor ich ein Restore mache: weiß jemand, woran das liegen könnte?



Schliesse doch erstmal den o.g. wahrscheinlichsten Grund aus und starte
den Donnerbalk^Wvogel mit einem neuen und leeren Profil.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen