XP: trotz Verbindung kein Zugriff auf freigegebene Ordner?

22/09/2009 - 07:47 von Frank Rommel | Report spam
Hallo,

unter XP habe ich zum wiederholten mal mit unterschiedl. Rechner
folgendes WLAN- Problem:
A und B sehen sich und können Daten bidirektional austauschen.
C Sieht ebenfalls A und B und wird auch von denen gesehen. A und B
sehen die auf C freigegebenen Ordner und können Daten darauf kopieren.
C sieht aber KEINEN freigegebenen Ordner von A oder B!?
Ein ping aller untereinander funktioniert natürlich.
Woran kann es lliegen, daß C blind ist?
Es muß eine XP Einstellung sein, denn mit B hatte ich das Problem
früher auch und nach einer Neuinstallation von XP hat plötzlich alles
funktioniert.
Gruß Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Andrew
20/10/2009 - 16:29 | Warnen spam
Frank Rommel schrieb:
Hallo,

unter XP habe ich zum wiederholten mal mit unterschiedl. Rechner
folgendes WLAN- Problem:
A und B sehen sich und können Daten bidirektional austauschen.
C Sieht ebenfalls A und B und wird auch von denen gesehen. A und B
sehen die auf C freigegebenen Ordner und können Daten darauf kopieren.
C sieht aber KEINEN freigegebenen Ordner von A oder B!?
Ein ping aller untereinander funktioniert natürlich.
Woran kann es lliegen, daß C blind ist?
Es muß eine XP Einstellung sein, denn mit B hatte ich das Problem
früher auch und nach einer Neuinstallation von XP hat plötzlich alles
funktioniert.
Gruß Frank




man muesste erst mal klaeren ob sich die PCs ueber den "Gastzugang"
"sehen" oder ueber "User/Passwort" einstellungen

Leider ist diese Thema der Pcs die sich nicht "sehen" so alt wie MS
(glaube ich). Viel schlimmer ist aber das sich manchmal jeder sieht und
man trotzdem nix machen kann

Andrew

Ähnliche fragen