XP und 2014

09/02/2013 - 22:21 von Uwe Buschhorn | Report spam
XP hat aktuell noch einen Marktanteil von 40%.
Win 7 in etwa wie XP.
Win8 wird praktisch noch nicht benutzt. Und das wird sich IMO nicht àndern.

http://www.zdnet.de/88142326/statis...ur-januar/

Glaubt ihr, daß Microsoft den Support für XP in einem Jahr wirklich einstellt?

Ich meine, das werden in einem Jahr immer noch etwa 30 % sein, schàtze
ich. Kann es sich Microsoft erlauben, so viele Maschinen ohne Support
stehen zu lassen?

Grüße,

Uwe Buschhorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Potzinger
09/02/2013 - 22:52 | Warnen spam
Uwe Buschhorn schrieb:

Glaubt ihr, daß Microsoft den Support
für XP in einem Jahr wirklich einstellt?



Ja, ich zumindest.

Kann es sich Microsoft erlauben, so viele
Maschinen ohne Support stehen zu lassen?



Ja, unbedingt.

Das bringt sogar mehr (Geld), als wenn
sie XP ewig lang supporten. Die W8-
Verweigerer wechseln dann eben zu W7...

Just my 2c.
ryl: G'Kar

Ähnliche fragen