XP und abgesicherter Modus 2

10/11/2007 - 20:25 von Wilfried Polenz | Report spam
Hallo,

ein XP-Rechner soll auch im abgesicherten Modus gebootet werden.

so sieht die (korrigierte, besten dank) boot.ini aus :

[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect

Ergebnis:


der Rechner macht immer noch nicht das was er soll.

nach Aufruf des "abgesicherten Modus" wird mir in einer in himmelblau
gehaltenen Anzeige die Aktivierung der
Startprotokollierung mitgeteilt.
Dann folgt eine DatentràgerÜberprüfung aller Festplattenlaufwerke.
mit abschließender Meldung "Datentràgerüberprüfung ist abgeschlossen".

Nun rückt und rührt sich nichts mehr. Die Leed die den Zugriff auf die
Festplatte anzeigt leuchtet
noch und flackert nicht einmal. XP greift also immer noch auf die Festplatte
zu, wird aber nicht fertig.
Hat sich aufgehàngt, komme nur noch mit dem RESET raus..


mfg,


Wilfried.pz
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
10/11/2007 - 21:09 | Warnen spam
Wilfried Polenz wrote:

Hallo,

ein XP-Rechner soll auch im abgesicherten Modus gebootet werden.

so sieht die (korrigierte, besten dank) boot.ini aus :

[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect

Ergebnis:


der Rechner macht immer noch nicht das was er soll.



Wozu eigentlich die Option "/sos"?

Und geht der abgesicherte Modus denn, wenn Du beim Start [F8] benutzt
und dann den Modus auswàhlst?


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen