XP und der abgesicherte Modus

10/11/2007 - 16:48 von Wilfried Polenz | Report spam
Hallo,


in der Boot.ini eines XP-Rechners wurde der abgesicherte
Modus installiert.


[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect



Funktioniert nur leider nicht.
Wird der abgesicherte Modus bei Rechnerstart angewàhlt, folgt ein Break.
Zur Ausgabe gelangt eine XP - Meldung wonach die Datei
'C:\windows\system32\hal.dll' nicht gefunden wird.

Das kann aber nicht sein, die Datei existiert und ist dort wo sie sein soll.
was nun ?

mfg,


Wilfried.pz
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
10/11/2007 - 18:31 | Warnen spam
Am Sat, 10 Nov 2007 16:48:06 +0100 schrieb Wilfried Polenz:

in der Boot.ini eines XP-Rechners wurde der abgesicherte
Modus installiert.



...und dieser Rechner startet zwei verschiedene XP Installationen von zwei
verschiedenen Partitionen?

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect



Wenn es die gleiche XP Installation ist, die nur mit verschiedenen
Parametern aufgerufen werden soll, ist der Wert für "partition" anzupassen.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen