Forums Neueste Beiträge
 

XP und grosse Patitionen

21/07/2012 - 21:48 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe seit einigen Monaten eine tragbare USB-Platte mit einer 3 TB-
Partition als Datengrab und Backup-Medium. Sie wurde bis vor kurzem an
zwei Rechnern mit W7 problemlos betrieben.
Gestern habe ich die Systemplatte eines àlteren Rechners mit XP SP3 pro
darauf gesichert und anschließend die Platte über "Hardware sicher ent-
fernen" wieder abgemeldet.
Beim nàchsten Anschluss an einen Rechner mit W7 wurde beim Anschließen
gemeldet, dass die Platte zu prüfen sei, weil vorher nicht sauber abge-
meldet wurde. chkdsk hat dann einige 100 Fehler korrigiert, allerdings
wurden teilweise auch Dateien gemeldet, die seit làngerer Zeit auf der
Platte lagen.

Kann es sein, dass XP mit Partitionen größer als 2 TB mit NTFS und
Blockgrößen von 64 kB, formatiert mit W7, nicht sauber umgehen kann?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
21/07/2012 - 22:18 | Warnen spam
Norbert Hahn schrieb:
[...]
Kann es sein, dass XP mit Partitionen größer als 2 TB mit NTFS und
Blockgrößen von 64 kB, formatiert mit W7, nicht sauber umgehen kann?



Start/Ausführen:

hh.exe MS-ITS:C:\WINDOWS\Help\misc.chm::/choosing_between_NTFS_
FAT_and_FAT32.htm

(Volumes, die größer als 2 Terabyte (TB) sind, sind möglich)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen