XP verus Vista

26/10/2007 - 13:16 von Peter Kugler | Report spam
Hi Alle zusammen,

eigentlich dachte ich immer, mich so ein bißchen am PC auszukennen
und versprach einer Freundin, ihr bei der einen oder anderen Sache
ein bißchen zu helfen. Aber als ich erstmals dieses Vista vor mir sah . . .
Du lieber Gott, da stehst Du ja als "nur XP-Nutzer" manchmal wie der
Ochs vorm Berg . . .
Ich will's kurz machen: da ich schlechte Augen habe, will ich Schrift und
so einiges etwas (nur für mich) veràndern. zu diesem Zweck habe ich
daheim unter Systemsteuerung/Anzeige/Designs eine ganz bestimmte
Bildschirmeinstellung nur für mich angespeichert, das ich mir einfach
wiederherholen kann, wenn vorher die Kurzen am PC waren. NUR:
wo finde ich das unter Vista ?
Und ein zweites Problem: das Touchpad verhàlt sich derart eigenstàndig,
daß man verzweifeln kann: ohne Grund und ohne daß man zweimal klickt
öffnet es (nur manchmal!) plötzlich ein Fenster, wenn man nur kurz dort
verweilt, oder darüberfàhrt. Unheimlich! ;-)


Danke für Hilfe.
Peter Kugler
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
26/10/2007 - 13:57 | Warnen spam
"Peter Kugler" schrieb im Newsbeitrag
news:ffsien$fbe$
Hi Alle zusammen,

eigentlich dachte ich immer, mich so ein bißchen am PC auszukennen
und versprach einer Freundin, ihr bei der einen oder anderen Sache
ein bißchen zu helfen. Aber als ich erstmals dieses Vista vor mir sah . .
.
Du lieber Gott, da stehst Du ja als "nur XP-Nutzer" manchmal wie der
Ochs vorm Berg . . .
Ich will's kurz machen: da ich schlechte Augen habe, will ich Schrift und
so einiges etwas (nur für mich) veràndern. zu diesem Zweck habe ich
daheim unter Systemsteuerung/Anzeige/Designs eine ganz bestimmte
Bildschirmeinstellung nur für mich angespeichert, das ich mir einfach
wiederherholen kann, wenn vorher die Kurzen am PC waren. NUR:
wo finde ich das unter Vista ?
Und ein zweites Problem: das Touchpad verhàlt sich derart eigenstàndig,
daß man verzweifeln kann: ohne Grund und ohne daß man zweimal klickt
öffnet es (nur manchmal!) plötzlich ein Fenster, wenn man nur kurz dort
verweilt, oder darüberfàhrt. Unheimlich! ;-)






Vista erfordert eine gewisse Einarbeitungszeit bzw. Eingewöhnung. Einfach
spielerisch die Menüpunkte der Systemsteuerung durchgehen und alles
ausprobieren. Nach einigen Stunden wird es dann schon besser. Es wurde
leider einiges "verschlimmbessert". Es ist ja weniger entscheidend, was der
Kunde braucht, sondern die Wirtschaft braucht Umsatz. Wir bràuchten auch
nicht immer wieder neue, bei Kunden ausreifende Automodelle. Aber das ist
das Wirtschaftsprinzip des Kapitalismus.

Das Touchpad hat sicher Bereiche (Zonen), die durch Sonderfunktionen belegt
sind. Diese bei den Touchpadeinstellungen abschalten, so dass am Ende eine
"3-Tasten-Maus mit Scrollrad" draus wird.

Oertel

Ähnliche fragen