XP von Compactflash

09/12/2007 - 09:40 von Anja und Th. Sponsel | Report spam
Hallo NG,

Ich will mein Notebook auf Compactflash umstellen - Gründe gibts
genug... ;-) Hab auch schon alles da.

Das System ist momentan noch auf einer normalen Platte und vieles
wurde bereits geTweakt oder abgeschaltet. Nun hab ich mal mit filemon
(von sysinternals) geschaut, was so an Plattenzugriffen làuft - die
schàdlichen Schreibzugriffe hab ich schon optimiert, aber was verkürzt
die Lebensdauer bei so Flashspeichern noch? (ioctl/open/read)

Was sind "Ioctl" (also I/O-Control)? Davon hat mein System viele - was
es bedeutet weiß ich, aber als was gelten die? Als Lese oder als
Schreibzugriff?

Ebenso "Open"... Klar wird da die Datei geöffnet, aber wird da auf
Platte bzw Flash geschrieben? Ich denke nur an Open mit RW oder Append-
Recht.

Grüsse Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Manz
27/12/2007 - 08:46 | Warnen spam
"Anja und Th. Sponsel" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

Allgemeiner Artikel
http://de.wikipedia.org/wiki/Flash-Speicher
http://de.wikipedia.org/wiki/Solid_State_Drive
http://de.wikipedia.org/wiki/CompactFlash

Das System ist momentan noch auf einer normalen Platte und vieles
wurde bereits geTweakt oder abgeschaltet. Nun hab ich mal mit filemon
(von sysinternals) geschaut, was so an Plattenzugriffen làuft - die
schàdlichen Schreibzugriffe hab ich schon optimiert, aber was verkürzt
die Lebensdauer bei so Flashspeichern noch? (ioctl/open/read)



Das Löschen verkürzt die Lebensdauer. Ich habe gelernt, dass guter
Flash-Speicher gut 100'000 Löschzyklen vertràgt. Dann geht der Zellblock
defekt.
Jedem Schreibvorgang geht ein Löschvorgang voraus, sofern die Speicherzellen
schon mal beschrieben waren.

Beachte den Unterschied zwischen Single Level und Multi Level Zellen.
Eine Single Level Zelle beherbergt ein Bit, eine Multi Level meist zwei.
Multi Level Zellen sind schneller nicht mehr eindeutig lesbar.

Ein guter Flash-Controller hat die Methode "Wear-Leveling" eingebaut, um so
die Abnützung der Zellen gleichmàssig zu verteilen, was die Lebensdauer der
gesamten Karte erhöht

Was sind "Ioctl" (also I/O-Control)? Davon hat mein System viele - was
es bedeutet weiß ich, aber als was gelten die? Als Lese oder als
Schreibzugriff?


Schreibzugriff aufs Directory bzw Fileheader

Ebenso "Open"... Klar wird da die Datei geöffnet, aber wird da auf
Platte bzw Flash geschrieben? Ich denke nur an Open mit RW oder Append-
Recht.


Schreibzugriff aufs Directory bzw Fileheader

Auch das Verzeichnis ist eine Datei. Aehnlich wie ein Inhaltsverzeichnis
besteht der Inhalt aus Referenzen auf andere Dateien.

Egal was du nimmst -> sichere regelmàssig deine Daten. Das kostet Zeit und
Platz, schont aber die Nerven.

Beste Grüsse,
Andreas

Ähnliche fragen