[XP] Windows-Suche findet vorhandenen Text in .htm-Datei nicht

21/09/2010 - 23:12 von Stefan B. | Report spam
Mahlzeit,

ich stehe (bzw. sitze) hier vor einem kleinen Ràtsel...

Ich benutze öfters die Windows-Suche, um in HTML-Dateien nach bestimmten
Strings zu suchen. Nun ist mir aufgefallen, daß manche Strings, die
innerhalb einer JavaScript-Sektion stehen, also zwischen <script ...>
und </script>, nicht gefunden werden. Um den Effekt zu reproduzieren,
habe ich in einem Verzeichnis W:\tmp\winsearchtest folgende 3 Dateien
angelegt (die Zeilen mit - gehören nicht mit zum Dateiinhalt):

- Datei: test1.htm -
<script>
suchtext

- Datei: test2.htm -
<bla>
suchtext

- Datei: test1.txt -
<script>
suchtext

Bei einer Suche nach "suchtext" werden nur die Dateien test1.txt und
test2.htm gefunden, aber nicht die Datei test1.htm. Selbst wenn ich die
Datei test1.htm explizit angebe, wird der Text "suchtext" darin nicht
gefunden. Wie kommt das, und kann man das àndern?

Bei Windows 2000 (das ich bis vor knapp 2 Jahren noch benutzt habe) gab
es diesen Effekt nicht.

Gibt es evtl. eine Alternative zur Windows-Suche? Die Suchergebnisse
müßten dabei wie im Explorer mit sàmtlichen Kontextmenüs erscheinen
incl. Drag&Drop, wie bei der Windows-Suche auch.

Gruß,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
21/09/2010 - 23:21 | Warnen spam
Stefan B. writes:
Bei einer Suche nach "suchtext" werden nur die Dateien test1.txt und
test2.htm gefunden, aber nicht die Datei test1.htm. Selbst wenn ich die
Datei test1.htm explizit angebe, wird der Text "suchtext" darin nicht
gefunden. Wie kommt das, und kann man das àndern?



Es könnte daran liegen, daß der Text dort in einer Weise
kodiert ist, welche das Suchprogramm nicht erwartet. An sich
kann man in einer HTML-Datei mit einem META-Element oder in
einer XHTML-Datei mit Mitteln von XML die Kodierung angeben,
aber es könnte sein, daß das bei dieser Datei nicht erfolgte
oder daß die Windows-Suche es nicht richtig berücksichtigt.

Gibt es evtl. eine Alternative zur Windows-Suche? Die Suchergebnisse
müßten dabei wie im Explorer mit sàmtlichen Kontextmenüs erscheinen
incl. Drag&Drop, wie bei der Windows-Suche auch.



Hier wurde einmal »Agent Ransack« erwàhnt, welches aber bei
HTML-Dateien in ungewöhnlichen Kodierungen oder in nicht
richtig angegebenen Kodierungen vielleicht auch Probleme
haben könnte.

Falls die Windows-Suche das unterstützt, könntest Du alle
HTML-Dateien in einheitlicher Weise umkodieren, etwa mit
UTF-8.

Ähnliche fragen