[XP] \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehlt und BAD_POOL_CALLER

29/04/2011 - 11:56 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

das Notebook (Medion) meiner Tochter streikt. (Sie wohnt làngst
anderswo, und entsprechend wenig weiß ich über das Geràt.)
Entschuldigung, wenn es etwas lànger wird.

Beim Versuch zu booten, erscheint die Meldung, die Datei
\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehle oder sei beschàdigt.

Eine "echte" Windows-CD ist dem Notebook nicht beigefügt, nur eine
"Recovery Disc" und eine "Application & Support-Disc".

Erstere ruft das "Windows XP Professional Setup" auf mit den Möglichkeiten

- XP installieren
- XP mit Wiederherstellungskonsole reparieren

Reparieren führt zu einem Bluescreen mit der Meldung "BAD_POOL_CALLER".
Installieren führt mit einem kleinen Umweg zur selben Meldung.

Zunàchst verfolge ich das optimale Ziel, die Kiste wieder im Zustand vor
dem Fheler zum Laufen zu bringen. Neu aufsetzen würde viel Arbeit danach
mit sich bringen, weil die letzte Datensicherung schon eine Weile alt ist.

Wenigstens ist mir gelungen mit Acronis True Image (von der Original-CD
unter Linux) die rund 60 GB auf der Festplatte viele Stunden dauernd zu
sichern.

Ich habe eine "Computer BILD-Notfall-CD" ergoogelt. Das "Notfallsystem"
làuft unter Linux. Der Plattentest bringt keine Fehlermeldung.

Hier
http://www.pc-special.net/verschied...28238.html
habe ich eine leicht verstàndliche Beschreibung des Bootvorgangs
gefunden. Die aufgeführten Dateien sind alle vorhanden. Es heißt gegen
Ende: "Wenn alles optimal gelaufen ist, dann erscheint nun die
Oberflàche von Windows XP." Làuft aber alles andere als optimal.

Hier
http://www.winhelpline.info/forum/a...ystem.html
habe ich noch eine Anleitung gefunden, aber in C:\WINDOWSepair gibt es
im Gegensatz zu meinem eigenen Rechner nur eine system.bak, keine
system. Und jetzt traue ich mich nicht weiter. Ich weiß auch nicht,
welches SP installiert wurde. Kann man das an etwas anderem als per GUI
in den Systemeigenschaften erkennen?

Danke fürs Lesen bis hierher und für jede Hilfe im Voraus,

Anselm

Bitte in der Newsgroup antworten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
29/04/2011 - 12:13 | Warnen spam
Anselm Rapp schrieb:
Beim Versuch zu booten, erscheint die Meldung, die Datei
\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM fehle oder sei beschàdigt.



http://support.microsoft.com/?kbid07545
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff560185(v=vs.85).aspx

Eine "echte" Windows-CD ist dem Notebook nicht beigefügt, nur eine
"Recovery Disc" und eine "Application & Support-Disc".
[...]



http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic442&st=0

Erstere ruft das "Windows XP Professional Setup" auf mit den
Möglichkeiten


- XP installieren

Wird dann eine Reparatur angeboten?

http://home.pages.at/chemikers-home...stallation
http://www.computerhilfen.de/info/w...ieren.html

Führe einen Virenscan durch. (Mache das zuerst)

http://www.avira.com/de/support-dow...cue-system
http://board.protecus.de/files/avir...ex_de.html

Ich habe eine "Computer BILD-Notfall-CD" ergoogelt. Das "Notfallsystem"
làuft unter Linux. Der Plattentest bringt keine Fehlermeldung.



Wird damit ein "chkdsk" durchgeführt?

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen