XP wird mindestens bis Juni 2008 offiziell weiter verkauft

29/09/2007 - 18:37 von Martin Dietrich | Report spam
Hallo NG,

wie über den Newsticker von N-TV am 28.09. zu erfahren war, wird der
Vertrieb von WinXP seitens Microsoft doch nicht eingestellt. Die Firmen Dell
und HewlettPackard haben angeblich schwer interveniert/protestiert weil
VISTA noch nicht das kann, was der Markt wirklich braucht. Microsoft hat
nunmehr zugestimmt, das WinXP bis mindestens Juni 2008 weiter mit neuen PCs
verkauft werden kann. Somit dürfte sich auch die Aktualisierungen bzw.
Softwarepflege um einiges verlàngern. Manchen mag das sicherlich
interessieren!

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
29/09/2007 - 19:44 | Warnen spam
"Martin Dietrich" schrieb:

Microsoft hat
nunmehr zugestimmt, das WinXP bis mindestens Juni 2008 weiter mit neuen PCs
verkauft werden kann.



Ja, siehe auch
http://www.microsoft.com/presspass/...cycle.mspx

Somit dürfte sich auch die Aktualisierungen bzw.
Softwarepflege um einiges verlàngern.



Nö, noch lànger als 2014 sicherlich nicht.
http://support.microsoft.com/gp/lifepolicy
http://support.microsoft.com/gp/lifean23

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 25.09.07 / OE - 12.06.07 / WinXP - 29.09.07

Ähnliche fragen