XP2 und BinkDWin

15/12/2013 - 20:43 von Jörg Tewes | Report spam
Hallo Leute

Ich nutze zum abholen der Mails aus dem Fido BinkDWin. Dazu muß ja die
BinkD.cfg angepaßt werden, unter anderem auch der Name des DynDNS Namens
eingetragen werden. Nun baut mein BinkdWin zu einem anderen DynDNS Namen
eine Verbindung auf als in der CFG Datei angegeben ist.

Mein Boss hat mehrere DynDNS Namen unter denen er erreichbar ist, also
sind mehrere eingetragen, aber immer nur einer ist aktiv.

Ist dieser Eintrag noch irgendwo definiert?


Bye Jörg

"Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen."
(Edmund Burke)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
16/12/2013 - 06:38 | Warnen spam
Hallo, Jörg,

Du meintest am 15.12.13:

Ich nutze zum abholen der Mails aus dem Fido BinkDWin. Dazu muß ja
die BinkD.cfg angepaßt werden, unter anderem auch der Name des DynDNS
Namens eingetragen werden. Nun baut mein BinkdWin zu einem anderen
DynDNS Namen eine Verbindung auf als in der CFG Datei angegeben ist.

Mein Boss hat mehrere DynDNS Namen unter denen er erreichbar ist,
also sind mehrere eingetragen, aber immer nur einer ist aktiv.

Ist dieser Eintrag noch irgendwo definiert?



Wenn Du die Post per Crosspoint/XP2 abholst, dann dürfte der URL in der
Box-Konfiguration stehen.
Ist jedenfalls bei OpenXP so, aber bei OpenXP muss ich nichts mit
"BinkDWin" machen ...

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen