XP2 unter Vista, wie?

26/10/2009 - 22:02 von Uwe Premer | Report spam
Nabend @all,

seit ein paar Tagen versuche ich mich an XP2 unter Vista-32-Bit.
Habe mir der Einfachheit halber DOSBox 0.73 installiert, um gleich den
richtigen (deutschen) Tastaturtreiber zur Verfügung zu haben.

Nun ist es so, dass XP2 ohne Client daherkommt und somit für NNTP erstmal
"nackt" nicht zu gebrauchen ist.

Also habe ich, jedoch bisher leider erfolglos, folgende Clients
durchprobiert:
- UKAW
- XPNews 1,
- XP3P,
- UKAD.

Desweiteren habe ich, allerdings nur mit UKAD, den ADSL-Treiber PEPA,
ausprobiert. Bei dieser Kombination kommt bei einem Netcall "Host not
found" heraus.

Daher die Frage: brauche ich bei einer WLAN-Verbindung überhaupt den ADSL-
Treiber?
Falls ja, wie muß ich diesen konfigurieren, damit XP2 damit online gehen
kann?

Wie müßte ich UKAW konfigurieren, falls ich kein ADSL-Treiber bràuchte?

Làuft XP2 überhaupt unter Vista, und zwar in einem Windows-User-Account?

UWe
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
26/10/2009 - 22:22 | Warnen spam
Hallo, Uwe,

Du meintest am 26.10.09:


seit ein paar Tagen versuche ich mich an XP2 unter Vista-32-Bit.



Nimm OpenXP, das kann mit 32-Bit-Betriebssystemen umgehen.

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen