XPpro-Sicherung

04/12/2007 - 09:49 von Edmund Pfahls | Report spam
Hallo,

mir ist klar dass eine Sicherung, die auf der FP abgelegt ist, nichts nutzt
wenn eben _diese_ FP die Flatter macht.

Habe nun von _Systemstatus_ u. _Dokumente und Einstellungen\Administrator_,
was mein Konto ist, je eine BKF-Datei in einen extra Ordner erstellt, und
diese dann auf CD gebrannt.

Direkt auf CD brennen ging irgendwie nicht. Ist das normal?

Sollte nun die FP kaputt gehen und XPpro auf eine Neue aufgespielt werden,
kann ich dann meine Sicherungen einbringen direkt von CD, oder müssen diese
erst in einen beliebigen Ordner kopiert werden?

Wenn ich zurück gesichert habe, ist dann das System wieder so wie es zur
Zeit konfiguriert ist, also auch mit allen Updates?

Freue mich auf erklàrende Antworten. Vielen Dank!

MfG Edmund
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
04/12/2007 - 10:10 | Warnen spam
Edmund Pfahls schrieb:

Hallo Edmund,

mir ist klar dass eine Sicherung, die auf der FP abgelegt ist, nichts
nutzt wenn eben _diese_ FP die Flatter macht.

Habe nun von _Systemstatus_ u. _Dokumente und
Einstellungen\Administrator_, was mein Konto ist, je eine BKF-Datei
in einen extra Ordner erstellt, und diese dann auf CD gebrannt.

Direkt auf CD brennen ging irgendwie nicht. Ist das normal?



Ja, NTBackup kann nicht brennen.

Sollte nun die FP kaputt gehen und XPpro auf eine Neue aufgespielt
werden, kann ich dann meine Sicherungen einbringen direkt von CD,
oder müssen diese erst in einen beliebigen Ordner kopiert werden?



Du kannst beim Rücksichern den Dateipfad angeben, also auch direkt die CD.

Wenn ich zurück gesichert habe, ist dann das System wieder so wie es
zur Zeit konfiguriert ist, also auch mit allen Updates?



XP mag zwar mit allen Updates vorhanden sein, aber Du hast keine
Komplettsicherung. Was Dir dann fehlt, sind alle installierten Programme.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen