XPS-Dateien öffnen? (view/print)

04/04/2008 - 12:07 von Andrej Kluge | Report spam
Hallo,

Ich habe hier eine XPS-Datei bekommen, die ich gerne ausdrucken würde. Dazu
habe bei Microsoft nach entsprechender Software gesucht und auch gefunden:
http://www.microsoft.com/whdc/xps/viewxps.mspx

Den "Microsoft XPS Viewer" (der sich als das Net-Framework 3.0 entpuppte)
habe ich installiert. Danach befindet sich im Win\Sys32\XPSViewer-
Verzeichnis ein Programm namens "XPSViewer.exe". So weit, so gut.

Wenn ich nun eine XPS-Datei im Explorer doppelklicke, öffnet sich mein
Browser (Firefox), und meldet dann:

"Sie möchten folgende Datei runterladen:
drucken.xps
Typ: XPS document
Wie soll Firefox mit dieser Datei verfahren?
Standard [ist gewàhlt]: XPSViewer.exe"

Klicke ich ok, öffnet sich ein weiterer Tab im Firefox, und die Geschichte
geht von neuem los (dasselbe Szenario wie oben)

Hm. Wenn ich XPSViewer.exe im Explorer doppelklicke, passiert gar nichts.
Geb ich diesem Programm auf der Kommandozeile den Namens des XPS-Dokuments
als Parameter, öffnet sich wiederum Firefox, und dann -- siehe oben.


Das zweite von MS angebotene Programm, "Microsoft XPS Essentials Pack", làßt
sich gar nicht erst installieren, es meldet irgendwann "Es liegt ein Windows
Installer-Paket betreffendes Problem vor. Ein Programm, das im Rahmen der
Installation ausgeführt wurde, wurde nicht erfolgreich abgeschlossen. Wenden
Sie sich an das Supportpers...".

Der neueste Windows-Installer (3.1) ist istalliert.


Was tun? Tante Gugel hat mir leider nicht weitergeholfen.

Gibt es 3rd-party-XPS-Viewer?

Danke und Ciao
Andrej
 

Lesen sie die antworten

#1 Andrej Kluge
04/04/2008 - 12:08 | Warnen spam
Ingrid wrote:

Ich habe hier eine XPS-Datei bekommen, die ich gerne ausdrucken
würde. Dazu habe bei Microsoft nach entsprechender Software gesucht
und auch gefunden: http://www.microsoft.com/whdc/xps/viewxps.mspx



Sorry, ich vergaß: Windows XP Prof SP2, alle updates/patches auf dem
neuesten Stand.

Ciao
A.

Ähnliche fragen