Forums Neueste Beiträge
 

XpsDocumentWriter erzeugt B4 statt A4

07/01/2010 - 12:58 von Julia M | Report spam
Hi,

Ich benutze folgende Zeilen, um eine xps-Datei zu erzeugen (aus einem
Paginator):

XpsDocument xpsd = new XpsDocument(xpsdatei, FileAccess.ReadWrite);
XpsDocumentWriter xw = XpsDocument.CreateXpsDocumentWriter(xpsd);
xw.Write(paginator);
xpsd.Close();

Dummerweise erhalte ich ausschließlich Seitengrößen im B4-Format.
Dasselbe geschieht, wenn das Dokument über den
XpsDocumentWriter-"Drucker" ausdrucke.

Die Seiten, die vom paginator erstellt werden, haben definitiv A4-
Format. Auf jedem anderen Drucker sehen sie so aus, wie sie sollen.
Nur bei Xps fehlen unten 2cm und es ist nur noch ganz knapp der
Fußnotenstrich zu erkennen.

Die Einstellungen des "Druckers" und auch alle Werte des PrintTickets
etc. zeigen PageMediaSize von 793x1122 px an. Also A4.

Auch xw.Write(paginator, dialog.PrintTicket) hatte keinerlei
Auswirkungen auf das Format.

hat jemand eine zündende Idee, was ich falsch mache?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
12/01/2010 - 05:14 | Warnen spam
Hallo Julia!

Am 07.01.2010 12:58, schrieb Julia M:
Ich benutze folgende Zeilen, um eine xps-Datei zu erzeugen (aus einem
Paginator):

XpsDocument xpsd = new XpsDocument(xpsdatei, FileAccess.ReadWrite);
XpsDocumentWriter xw = XpsDocument.CreateXpsDocumentWriter(xpsd);
xw.Write(paginator);
xpsd.Close();

Dummerweise erhalte ich ausschließlich Seitengrößen im B4-Format.
Dasselbe geschieht, wenn das Dokument über den
XpsDocumentWriter-"Drucker" ausdrucke.



Das scheint wohl ein generelles Problem des XPS Document Writers zu sein.

Eventuell kommt für Dich die Verwendung eines 'PrintTicket'-Objektes in
Frage, bei dem das Papierformat explizit angegeben werden kann:

How to change default papersize of XPS printer
<URL:http://social.msdn.microsoft.com/Fo...39c1b7>

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen