XUbuntu 11.04 Sondkarte nicht erkannt

30/07/2011 - 09:24 von Ralph Stahl | Report spam
Moin,

mit 10.04 ging der Sound, nach dem Upgrade auf 10.10 vermutlich (?)
immer noch, nach dem nàchsten Upgrade auf 11.04 (alles gleich
nacheinander, also sicher nichts versaut zwischendurch) ist alles stumm.
Weder mit ALSO noch mit Pulseaudio ist eine Soundkarte zu finden. Also
habe ich [1] gelesen und folgendes probiert:

# lspci | grep -i audio
80:01.0 Audio device: VIA Technologies, Inc. VT1708/A [Azalia HDAC] (VIA
High Definition Audio Controller) (rev 10)

# modprobe -l | grep snd | grep via
kernel/sound/pci/snd-via82xx.ko
kernel/sound/pci/snd-via82xx-modem.ko
kernel/sound/pci/hda/snd-hda-codec-via.ko

# hwinfo --sound
35: PCI 8001.0: 0403 Audio device
[Created at pci.318]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_1106_3288
Unique ID: FVI2.l+m4jtQBEVE
SysFS ID: /devices/pci0000:80/0000:80:01.0
SysFS BusID: 0000:80:01.0
Hardware Class: sound
Model: "VT1708/A [Azalia HDAC] (VIA High Definition Audio Controller)"
Vendor: pci 0x1106 "VIA Technologies, Inc."
Device: pci 0x3288 "VT1708/A [Azalia HDAC] (VIA High Definition Audio
Controller)"
SubVendor: pci 0x1462 "Micro-Star International Co., Ltd."
SubDevice: pci 0x7253
Revision: 0x10
IRQ: 17 (no events)
Module Alias: "pci:v00001106d00003288sv00001462sd00007253bc04sc03i00"
Driver Info #0:
Driver Status: snd_hda_intel is active
Driver Activation Cmd: "modprobe snd_hda_intel"
Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown

# modprobe snd_hda_intel

# cat /proc/asound/cards
no soundcards

Prima, geht nicht. den Tip. ACPI abzuschalten, habe ich nicht probiert -
vorher gings ja, außerdem will ich das nutzen.

Was kann ich jetzt noch tun? Im BIOS ist die Soundkarte auf dem
Mainboard natürlich aktiviert. Danke schonmal für Tips!

Ralph



[1] http://wiki.ubuntuusers.de/Soundkar...figurieren
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael
30/07/2011 - 10:41 | Warnen spam
updates sind ausgereift? ich habe bisher immer eine volle
neuinstallation gemacht.

Ähnliche fragen