XXCOPY's Probleme mit Sonderzeichen

01/06/2009 - 09:50 von Michael Depke | Report spam
Hallo Leute,

ich mache hier von einem XP64Bit-Rechner aus Backups mit XXCOPY 2.96.5
von den Files auf den anderen Rechnern im Haushalt. Dabei lasse ich
auch Error-Logs erstellen.
In einem habe ich jetzt mehrere 'Copy failed' enddeckt, wobei es sich
um Dateien mit Sonderzeichen handelt.

Die Dateien enthalten
- å (a mit Ring oben),
- ? (hmm, will hier nicht, ein w mit Zirkumflex)
- ? (geht hier auch nicht, ein c mit Caron)

Gibt es einen Weg, XXCOPY zum normalen Kopieren dieser Dateien mit den
Sonderzeichen zu bewegen? Ich habe die Sonderzeichen jetzt erstmal
entfernt, würde sie aber gerne wieder einsetzen.

PS: Ich habe in einer àlteren Blog-Nachricht aus 2005 gelesen, daß
XXCOPY Probleme mit Unicode-Zeichen hat. Ist das (immer noch) so? Ist
das der Grund für die failed copies?

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmar
01/06/2009 - 10:27 | Warnen spam
Michael Depke schrieb am 01.06.2009 09:50:

PS: Ich habe in einer àlteren Blog-Nachricht aus 2005 gelesen, daß
XXCOPY Probleme mit Unicode-Zeichen hat. Ist das (immer noch) so? Ist
das der Grund für die failed copies?



Ich hatte die Probleme auch. Deshalb Umstieg auf fastcopy das auch
Kommandozeilenparameter unterstützt.

http://www.ipmsg.org/tools/fastcopy.html.en

Steve Miller in
news:
"Außerdem bin ich nicht lernrestent. Ich weiß einfach schon alles."

Ähnliche fragen