Yamaha Keyboard geht nicht mehr

02/03/2012 - 11:34 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

das Yamaha-Keyboard meines Sohnes làßt sich plötzlich nicht mehr einschalten.
Abends ausgemacht und am nàchsten Tag gehts nimmer - es wurde nicht bewegt
und es wurden auch keine neuen Geràte angestöpselt oder weggenommen.

Das Netzteil leuchtet noch (grüne LED am Trafo)

Beim Einschalten hört man den mechanischen Klick aber das Keyboard zuckt
nicht einmal oder erzeugt einen Knacks über die Lautsprecher - einfach tod.

Wie setze ich hier die Fehlersuche an??
In einem anderen Forum hat man mir erklàrt, dass bei Yamaha sehr selten
die Elektronik kaputt geht - meist ist es das Netzteil.

Wie seht Ihr das??

Danke
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
02/03/2012 - 12:12 | Warnen spam
Thomas Mayer schrieb:

Das Netzteil leuchtet noch (grüne LED am Trafo)

Beim Einschalten hört man den mechanischen Klick aber das Keyboard zuckt
nicht einmal oder erzeugt einen Knacks über die Lautsprecher - einfach tod.

Wie setze ich hier die Fehlersuche an??
In einem anderen Forum hat man mir erklàrt, dass bei Yamaha sehr selten
die Elektronik kaputt geht - meist ist es das Netzteil.



Hallo,

da würde ich auf dem Netzteil und in den Unterlagen nachschauen welche
Spannung das Netzteil haben soll und diese dann nachmessen, ohne und mit
Belastung durch das Keyboard.

Wenn die Spannung stimmt ist es wohl nicht das Netzteil.

Bye

Ähnliche fragen