Yamaha Motor erhöht Rentabilität des Motorradgeschäfts in Schwellenländern

04/08/2016 - 18:34 von Business Wire

Yamaha Motor erhöht Rentabilität des Motorradgeschäfts in Schwellenländern- Produktmischung und Kostensenkungen tragen zur Ertragssteigerung bei -.

Yamaha Motor Co., Ltd. (TOKIO:7272)(ISIN:JP3942800008) hat heute bekannt gegeben, dass der Ertrag des Motorradgeschäfts in Schwellenländern dank Verbesserungen bezüglich der Produktmischung sowie dank Kostensenkungen in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres zum 31. Dezember 2016 gestiegen ist. Trotz einer Verringerung der Nettoumsatzerlöse aufgrund von Rückgängen der Umsatzstückzahlen in Ländern wie Indonesien und Brasilien wurden solide Einnahmen erzielt.

Mit 778,3 Milliarden Yen sank der konsolidierte Nettogesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6,1 Prozent, und mit 65,4 Milliarden Yen sank das Betriebsergebnis um 10,9 Prozent. Die Umsätze und Erträge in den Industrieländern verringerten sich in erster Linie infolge der Aufwertung des Yen.

Auf Segmentebene stiegen die Umsatzstückzahlen bei den Elektrofahrrädern in Japan. Eine bedeutende Zunahme der Exporte von E-Kits, den Antriebseinheiten für diese Fahrräder, nach Europa trug dazu bei, dass das Segment „sonstige Produkte“ einen Nettoumsatz von 37,1 Milliarden Yen und somit eine Anstieg um 3,5 Prozent und ein Betriebsergebnis von 2,3 Milliarden Yen und somit einen Anstieg von 51,6 Prozent erzielte.

Yamaha Motor prognostiziert nun einen Nettoumsatz von 1.500 Milliarden Yen für das Gesamtjahr, was 11,8 Prozent niedriger ist als die ursprüngliche Prognose, und ein Betriebsergebnis von 105 Milliarden Yen, was 12,5 niedriger ist als die ursprüngliche Prognose, wobei dies in erster Linie auf schwächere Umsätze in den Industrieländern aufgrund des starken Yen zurückzuführen ist. Motorräder werden erwartungsgemäß in Märkten wie Vietnam, den Philippinen und Taiwan weiterhin günstig abschneiden.

Weitere Einzelheiten zu Yamaha Motors' Ergebnissen im 2. Quartal 2016 sowie sonstige Finanzinformationen finden Sie unter http://bit.ly/29FAHwL.

Über Yamaha Motor

Yamaha Motor (TOKIO:7272) ist ein weltweit führender Hersteller von Motorrädern, Marineprodukten, elektrischen Produkten und intelligenten Maschinen. Das vielfältige Geschäft und die große Bandbreite an Produkten des Unternehmens basieren auf seinen firmeneigenen Technologien, die sich auf kleine Motoren, Fahrgestell & Rumpf sowie elektronische Steuerung konzentrieren. Über seine 140 Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (Equity-Methode) in 30 Ländern geht Yamaha Motor weltweiten Entwicklungs-, Produktions- und Marketingaktivitäten nach. Etwa 90 Prozent des konsolidierten Nettoumsatzes werden in mehr als 200 Ländern außerhalb Japans generiert. Das Unternehmen nimmt kontinuierliche Umstrukturierungen an seinen globalen Maschinenbau-, Produktions- und Marketingkapazitäten vor, um für ein nachhaltiges langfristiges Wachstum zu sorgen. Bitte besuchen Sie http://global.yamaha-motor.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Yamaha Motor Co., Ltd.
Kenji Otsuki, +81-3-5220-7211
Corporate Communication Division
Global PR Team
ymcglobalpr@yamaha-motor.co.jp


Source(s) : Yamaha Motor Co., Ltd.

Schreiben Sie einen Kommentar