Yast bei DVD-Boot erreichen?

26/11/2007 - 09:02 von Albrecht Mehl | Report spam
Da ich es nicht fertigbringe, aus dem Rescue-System heraus yast zu
erreichen, bitte ich um Hilfe.

Ich möchte mit yast _vorübergehend_ die Rootpartition von opensuse 10·2
aus Grub herausnehmen und spàter nach dem Vorgang, der dies erfordert,
wieder einfügen. Dazu stelle ich mir folgendes vor:

1. normal mit 10.2 starten
2. dort in yast 10.2 selbst bei Bootoptionen aus Grub herausnehmen
3. Neustart nach Windows
4. gewünschte Verschiebeoperation mit Windows-Werkzeug vornehmen
5. von DVD aus neu starten mit Rescue System
6. irgendwie (????) von der Befehlszeile aus zum graphischen yast
gelangen
7. dort 10.2 wieder bei Bootoptionen einfügen

Für Punkt 6. reicht mein Wissen nicht aus: ein simples 'yast' oder
'yast2' von der Befehlszeile des Rescue-Systems führte nur dazu, daß mir
mitgeteilt wurde, der Befehl sei unbekannt.

Für Aufklàrung, was da falsch ist, wàre ich dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |Absendekonto wird nicht gelesen; eBriefe an:
Schorlemmerstr. 33 |mehl bei hrz1PunkthrzPunkttu-darmstadtPunktde
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - Relativist. Effekte
Tel. (+49 06151) 37 39 92 |http://www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Francis Debord (Waldorf and Stadler)
26/11/2007 - 09:17 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

aus Grub herausnehmen und spàter nach dem Vorgang, der dies erfordert,
wieder einfügen. Dazu stelle ich mir folgendes vor:



Das Leben ist kein Wunschkonzert!

Ähnliche fragen