Yast unter KDE startet nicht mehr: "su hat einen Fehler gemeldet"

30/12/2007 - 21:44 von Gerhard Wyrwoll | Report spam
Hallo,
ohne - bewußte - Änderung startet YAST nicht mehr unter KDE. Im Terminal
problemlos. Die Hinweise aus Googel haben mich auch nicht weiter gebracht.

Jemand einen Tipp?

Danke im voraus

Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Petsch
31/12/2007 - 12:27 | Warnen spam
Hallo, Gerhard,

versuch mal, was hier beschriben ist
http://lists.opensuse.org/opensuse-...00763.html
Auszug:
Umstellen làßt sich das wieder auf su mit einer
~/.kde/share/config/kdesurc
die folgendes enthàlt (jedenfalls entnehme ich das dem kdesu-Source):
[super-user-command]
super-user-command=su

Grüße Klaus




Download the *final* Windows Service Pack: http://www.linux.org

Ähnliche fragen