Yelp lädt die Hilfedokumente nicht mehr ansteuern

24/04/2010 - 18:07 von Peter Kähler | Report spam
Hallo Alle,

nach meinem Umstieg von Win XP auf openSUSE 11.2 / Gnome 2.28.2
làsst sich plötzlich nach meheren Wochen YELP nicht mehr nutzen.

Nach Aufruf von YELP erscheint nach einiger Zeit folgende Fehler-meldung:

Die angeforderte URI-Adresse »file:///fakefile#index« ist ungültig

Die Versuche Neuinstallation sowie Deinstallation und danach
Neuinstallation mit Yast brachten keine Abhilfe.

Weiß jemand Rat.


Gruss
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schmidt
11/05/2010 - 19:14 | Warnen spam
On 04/24/2010 06:07 PM, Peter Kàhler wrote:
Hallo Alle,

nach meinem Umstieg von Win XP auf openSUSE 11.2 / Gnome 2.28.2
làsst sich plötzlich nach meheren Wochen YELP nicht mehr nutzen.

Nach Aufruf von YELP erscheint nach einiger Zeit folgende Fehler-meldung:

Die angeforderte URI-Adresse »file:///fakefile#index« ist ungültig

Die Versuche Neuinstallation sowie Deinstallation und danach
Neuinstallation mit Yast brachten keine Abhilfe.

Weiß jemand Rat.




Ich hatte dieses Problem vor einiger Zeit auf meinem Rechner (Opensuse
11.0). Soweit ich mich erinnere, lag es daran, dass ich vorher eine
àltere Firefox-Version deinstalliert hatte (die neuere Firefox-Version
stammte aus dem Mozilla Build Service Repository) und dabei automatisch
àltere Versionen einiger Pakete wie xulrunner entfernt wurden, die yelp
benötigt. Die neueste xulrunner-Version war zwar noch da, aber yelp (aus
dem Standard-Repository) funktionierte nur, wenn (auch) die alte
xulrunner-Version etc. installiert war. Beim de- und neuinstallieren von
yelp wurde das Fehlen dieser àlteren Pakete nicht erkannt, ich musste
deren Installation per Hand veranlassen.

Ähnliche fragen