Forums Neueste Beiträge
 

Yesss: Umstellung auf A1 Netz komplett?

16/07/2013 - 12:51 von Stefan Enzinger | Report spam
Am Montag wollte mein minimales Handy mit Yesss prepaid einfach kein
Netz mehr finden.

Erst durch einsetzen der SIM in ein anderes Handy das manuelle Netzwahl
erlaubt konnte wieder telefoniert werden. Auch wieder im alten Handy.

Ich vermute mal, Yesss hat einfach aufgehört das One Netz zu nutzen.

Durch den Spass war ich einen Tag nicht erreichbar und dachte schon ich
müsste Geld in die Hand nehmen um etwas zu ersetzen.

Da wàre eine Warnung durch Yesss schon recht nett gewesen. BTW: Ein
Upgrade hat mir Yesss vor ein paar Wochen eingespielt, mit der Bitte zu
rebooten.

Ging es denn wirklich nur mir so?!

lg
 

Lesen sie die antworten

#1 А. Воgnеr
16/07/2013 - 13:51 | Warnen spam
Am Di, 16 Jul 2013 12:51:07 CEST schrieb Stefan Enzinger:

Am Montag wollte mein minimales Handy mit Yesss prepaid einfach kein
Netz mehr finden.



Bei mir funktionierte mit einem alten 4¢-Vertrag die automatische
Netzwahl bei einem neuen Smaertphone nicht mehr, mittlerweile aber
wieder. Ein ziemlich altes Handy (> 5 Jahre) hàngte sich danach
mehrmals auf und es half nur den Akku für einige Zeit zu entnehmen.
Mittlerweile scheint es auch wieder zu passen.

Erst durch einsetzen der SIM in ein anderes Handy das manuelle
Netzwahl erlaubt konnte wieder telefoniert werden. Auch wieder im
alten Handy.



Ich hatte mir durch Umstellung auf manuell geholfen.

Ich vermute mal, Yesss hat einfach aufgehört das One Netz zu nutzen.

Durch den Spass war ich einen Tag nicht erreichbar und dachte schon
ich müsste Geld in die Hand nehmen um etwas zu ersetzen.

Da wàre eine Warnung durch Yesss schon recht nett gewesen. BTW: Ein
Upgrade hat mir Yesss vor ein paar Wochen eingespielt, mit der Bitte
zu rebooten.

Ging es denn wirklich nur mir so?!



Ich hatte bei diversen Handys Probleme, die sicher nicht jeder hàtte
lösen können.

Ach ja, und dann ist da noch diese stümperhafte Konfigurierung bzgl.
Roaming. Siehe zB der Thread: Yesss: Seit A1-Umstellung "Roaming". Das
trifft zwar eher nur Leute, die viel reisen oder im Grenzgebiet wohnen,
wo auch auslàndische Netze empfangen werden können, aber dann kann es
teuer werden.



Αl

Ähnliche fragen