YuppTV holt sich die exklusiven digitalen Medienrechte für den Asia Cup 2016

12/02/2016 - 00:47 von Business Wire

YuppTV holt sich die exklusiven digitalen Medienrechte für den Asia Cup 2016Der Spitzenanbieter ermöglicht über seine App auf mehreren internetfähigen Geräten Live-Streaming für das T20-Turnier.

YuppTV, der weltweit größte Over-The-Top-Anbieter (OTT) für Inhalte aus Südasien, freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen sich die digitalen Medienrechts für den Asia Cup T20 gesichert hat, der vom 24. Februarbis zum 6. März 2016 stattfinden wird. Während sich YuppTV die exklusiven Rechte für das Live-Streaming des Asia Cup 2016 in den USA, Kanada, Großbritannien, Europa, Australien, Neuseeland und Malaysia gesichert hat, werden sich Cricketfans in Singapur das Turnier auch auf mehreren internetfähigen Geräten über die YuppTV-App ansehen können, etwas auf Smart-TVs, Smart-Blu-ray-Playern, Streaming-Media-Playern, Laptops, Spielkonsolen, Smartphones und Tablets. Der Asia Cup 2016 soll in Dhaka, in Bangladesch stattfinden. Am Eröffnungstag wird das indische T20-Team gegen das des Gastgeberlandes antreten. Das lange erwartete Match zwischen Indien und Pakistan ist für den 27. Februar angesetzt. Indien spielt am 1. März gegen den Herausforderer Sri Lanka.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160211006563/de/

Uday Reddy, Gründer und CEO von YuppTV, sagte zu dieser Mitteilung: „Cricket war schon immer eine Sportart, die bei den Menschen in Südasien große Leidenschaft geweckt hat, und hat hier viele Fans. Mit den exklusiven digitalen Medienrechten für den Asia Cup 2016 ermöglichen wir den Zuschauern im Ausland den Live-Zugang von unterwegs. Mit dieser Partnerschaft werden diese nahtlosen Zugang zu sämtlichen Matches in Echtzeit haben. So können sie ihren Lieblingsteams auf dem Gerät ihrer Wahl zuschauen!”

Außer Sri Lanka, Bangladesch, Indien und Pakistan werden auch die Länder Afghanistan, Hongkong, Oman und VAE, die nicht an Testspielen teilgenommen haben, am Wettkampf um einen Platz im Turnier teilnehmen. Die Qualifikationsrunde soll vom 19. bis 22. Februar im Khan Shaheb Osman Ali Stadium (KSOAS) in Narayanganj, Afghanistan stattfinden. Der Gewinner der Qualifikationsspiele spielen dann bei der Hauptveranstaltung gegen die Länder, die an der Testrunde teilgenommen haben.

Die Zuschauer von YuppTV bekommen alles auf www.yupptv.com oder über die YuppTV-App auf ihren Smart-TVs, Smart-Blu-ray-Playern, Streaming-Media-Playern, Spielkonsolen, Smartphones und Tablets mit.

Über YuppTV

YuppTV ist einer der größten internetbasierten Service-Provider im Bereich TV und On-Demand und stellt mehr als 200 TV-Kanäle, über 5000 Spielfilme und über 100 Fernsehshows in zwölf Sprachen aus Südasien bereit. Im Archiv von YuppTV sind 25.000 Stunden Unterhaltungsinhalte gelistet. Jeden Tag kommen fast 2500 Stunden neue On-Demand-Inhalte auf der YuppTV-Plattform hinzu. YuppTV bietet Live-TV- und Catch-Up-TV-Technologie. YuppTV ist in mehr als 50 Ländern präsent. YuppTV ist momentan die Plattform Nr. 1 für Internet-Bezahlfernsehen für Menschen aus Südasien, die im Ausland leben. Es ist außerdem die größte Internet-TV-Plattform für Premium-Inhalte in Indien. YuppTV ist die am häufigsten heruntergeladene SmartTV-App in Südasien und kann ferner auf 8 Millionen mobile Downloads und ein Nutzer-Rating von 4,0 verweisen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.yupptv.com/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

YuppTV
Pooja Diwan, 040-23555055


Source(s) : YuppTV

Schreiben Sie einen Kommentar